PlayStation Network - Welcome Back - Angebot wurde verlängert

Sony hat das sogenannte »Welcome Back«-Angebot im PlayStation Network kurzfristig bis zum 5. Juli 2011 verlängert. Ihr habt somit noch etwas Zeit, um die kostenlosen Spiele einzufordern.

von Andre Linken,
04.07.2011 14:56 Uhr

Ursprünglichen Planungen zufolge sollte die sogenannte »Welcome Back«-Aktion im PlayStation Network am gestrigen Sonntag bereits beendet werden. Doch es gab allem Anschein nach teilweise massive Kritik von einigen Nutzern, die mit der Inanspruchnahme der Aktion bis Mitternacht rechneten - das Ende wurde jedoch bereits zahlreiche Stunden zuvor vollzogen.

Aus diesem Grund hat sich Sony Computer Entertainment jetzt kurzfristig dazu entschlossen, die Aktion etwas zu verlängern. Demnach habt ihr noch bis zum 5. Juli um 18:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit, von den besagten Vorteilen zu profitieren. Das Programm erlaubt den Zugriff auf zwei kostenlose PlayStation 3-Spiele, zwei kostenlose PSP-Tiel, 30 Tage kostenlose PlayStation Plus-Mitgliedschaft und mehr.

Sony hatte das Programm gestartet, nachdem Hacker ihr PlayStation Network lahmgelegt hatten und das PSN für mehrere Wochen offline bleiben musste (wir berichteten). Die Hacker hatten empfindliche Daten wie Kreditkarteninformationen der PSN-Kunden entwendet. Das Welcome-Back-Programm wurde als eine Art »Entschuldigung« angeboten.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.