PlayStation TV - US-Start mit Problemen

Sony hat sein Streaming-Gerät PlayStation TV in den USA bereits auf den Markt gebracht. Allerdings wurde im Vorfeld die Liste der kompatiblen Spiele reduziert. Außerdem gibt es Probleme mit der Netflix-App.

von Tobias Ritter,
15.10.2014 14:35 Uhr

PlayStation TV ist seit kurzem in Nordamerika auf dem Markt. Der Verkaufsstart ging aber nicht ohne Probleme über die Bühne.PlayStation TV ist seit kurzem in Nordamerika auf dem Markt. Der Verkaufsstart ging aber nicht ohne Probleme über die Bühne.

In Nordamerika ist Sonys neues Streaming-Gerät PlayStation TV schon jetzt erhältlich. Allerdings startete das neue Angebot dort nicht ohne Probleme.

Unter anderem wurde die erst im vergangenen Monat offiziell verbreitete Liste der kompatiblen Spiele deutlich reduziert. In der neuen Kompatibilitäts-Liste fehlen die folgenden Titel:

PSP-Spiele:

  • Star Wars: The Clone Wars: Republic Heroes
  • Star Wars: The Force Unleashed
  • Super Monkey Ball Adventure
  • Syphon Filter: Combat Ops
  • Syphon Filter: Dark Mirror
  • Thrillville: Off the Rails
  • Twisted Metal: Head-On
  • Valkyria Chronicles 2
  • WipeOut Pure

PSone-Classics:

  • Metal Gear Solid
  • Silent Hill
  • Sim Theme Park
  • Star Wars: Dark Forces
  • Suikoden
  • Turnabout
  • Um Jammer Lammy

minis:

  • TNK III Time Soldiers
  • Touchdown Fever
  • Twin Blades: The Reaping
  • Vanguard

Änderungen an der Vita-Spiele-Liste gab es offenbar nicht.

Darüber hinaus berichten einige Nutzer von einer fehlerhaften Netflix-App. Der Streaming-Dienst funktioniert derzeit offenbar noch nicht und gibt lediglich einen Kompatibilitätsfehler aus.

Hierzulande erscheint PlayStation TV am 14. November 2014. Erhältlich sein wird das Gerät dann für 99,99 Euro. In den PAL-Regionen ist zudem ein Gutschein für den Download von drei PS Vita-Spielen enthalten. Namentlich handelt es sich dabei um Worms Revolution Extreme , Velocity Ultra und OlliOlli .

PlayStation TV ermöglicht unter anderem das Netzwerk-Streaming von PS4 - oder Vita-Spielen auf dem heimischen Fernseher und den Zugriff auf weitere Streaming-Dienste wie PlayStation Now. Das Gerät soll so etwa 1.000 Spiele für Vita, PSP, die originale PlayStation und sogar PC auf TV-Geräten spielbar machen.


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.