PlayStation VR - Nordamerika mit 18 Demos, Europa nur mit 8

Eigentlich ist es ja eine gute Nachricht, dass wir kostenlose PlayStation VR-Demos spendiert bekommen. Doch in Nordamerika ist das Angebot deutlich umfangreicher als bei uns.

von Hannes Rossow,
14.09.2016 11:15 Uhr

PlayStation VRPlayStation VR

In der letzten Woche berichtete ich davon, dass das PlayStation VR-Headset in Europa mit einer Demo-Disc erscheinen wird, die gleich acht spielbare Demos beinhaltet, die sofort ausprobiert werden können. Diese Nachricht bekommt aber nun einen bitteren Beigeschmack, denn in Nordamerika gibt es diese Disc ebenso, nur befinden sich darauf gleich 18 Demos.

Mehr:PS4 Pro - Alle Infos zu Specs, Release, Preis, Spielen & Vorbestellungen

Die entsprechende Ankündigung auf dem offiziellen PlayStation.Blog weist daraufhin, dass das Demo-Aufgebot je nach Region variieren kann, aber der Unterschied zur europäischen Ausgabe ist schon deutlich.

Folgende Demos werden in Nordamerika erhältlich sein:

  • Allumette
  • Battlezone
  • DriveClub VR
  • Eve: Valkyrie
  • Gnog
  • Harmonix Music VR
  • Headmaster
  • Here They Lie
  • Job Simulator
  • PlayStation VR Worlds
  • Resident Evil 7 biohazard — Kitchen Teaser
  • Rez Infinite
  • Rigs Mechanized Combat League
  • Thumper
  • Tumble VR
  • Until Dawn: Rush of Blood
  • Wayward Sky
  • Within

Die spielbaren PlayStation VR-Demos für Europa findet ihr hier. Eine gute Nachricht gibt es aber doch noch zu verkünden, denn nach dem offiziellen Launch des Headsets werden die Vorabversionen kostenlos online gestellt. Mit einem nordamerikanischen Account dürften daher auch Spieler aus Europa auf das Angebot zurückgreifen können.

Wir haben Sony um eine offizielle Stellungnahme zu den deutlichen Unterschieden im Angebot gebeten und werden die Antwort nachträglich veröffentlichen.


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.