Pokémon Switch - Endlich 3D? Screenshot aus Jobangebot deutet auf Unreal Engine hin

In einer Stellenausschreibung für das neue Pokémon-RPG auf der Nintendo Switch lässt sich ein Blick auf Pikachu erhaschen. Der erstrahlt offenbar in der Unreal Engine 4 und könnte den ersten Grafik-Eindruck darstellen.

von David Molke,
22.12.2017 12:45 Uhr

Auch das Pokémon Pikachu erobert die Nintendo Switch – mit einem eigenen RPG.Auch das Pokémon Pikachu erobert die Nintendo Switch – mit einem eigenen RPG.

Nintendo, Gamefreak und The Pokémon Company arbeiten an einem neuen Pokémon-Spiel für die Nintendo Switch. Dafür suchen die Entwickler neue Mitarbeiter, also schalten sie Stellenanzeigen. In einer davon scheint jetzt zum ersten Mal ein Teil des Spiels sichtbar zu sein: Wir sehen an der Seite Pikachu als 3D-Modell. Das könnte der erste Blick auf die Grafik des kommenden Titels sein und vermittelt uns vielleicht zumindest eine grobe Vorstellung davon, in welche Richtung es gehen soll. (via EGMNow)

Mehr: Pokémon Stars - Das wurde aus dem geplanten Nintendo Switch-Spiel

Das Bild wirkt außerdem so, als werde das Pikachu-Modell mit Hilfe der Unreal Engine-Software erstellt. Außerdem zeigt das Foto auch noch unterschiedliche Lichtgebungs-Techniken, die auf das Modell angewandt werden. Selbstverständlich muss dieses spezielle Pikachu-Modell aber auch nicht zwingend etwas mit dem kommenden Pokémon-RPG zu tun haben, das für die Nintendo Switch erscheinen soll. Möglicherweise taucht dieses Pikachu-Modell auch einfach nur in einem Werbeclip auf oder ähnliches.

Links seht ihr Pikachu, offenbar mit Hilfe der Unreal Engine erstellt (aus der Stellenausschreibung)Links seht ihr Pikachu, offenbar mit Hilfe der Unreal Engine erstellt (aus der Stellenausschreibung)

Glaubt ihr, dass das Pokémon-Spiel für Nintendo Switch mit Unreal Engine-Unterstützung kommt?

Pokémon Kristall-Edition - Ankündigungstrailer der 3DS-Neuauflage versprüht Retro-Charme 0:54 Pokémon Kristall-Edition - Ankündigungstrailer der 3DS-Neuauflage versprüht Retro-Charme


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.