Portal 2 - Robo-Begleiter Wheatley in Lebensgröße und mit Ton

Der sympathische Roboter-Begleiter Wheatley aus Portal 2 ist von einem Fan lebensgroß nachgebaut worden – voll beweglich und mit Ton. Gesteuert wird er per Gamepad.

von Philipp Elsner,
02.12.2015 10:24 Uhr

Wheatley spricht und bewegt sich wie im Spiel.Wheatley spricht und bewegt sich wie im Spiel.

Die Modderin Evie Bee hat den KI-Begleiter Wheatley aus Portal 2 in Lebensgröße und voll funktionsfähig nachgebaut. Der kugelförmige Roboter lässt sich mit einem Gamepad steuern, wie im Video zu sehen.

Außerdem kann Wheatley Original-Zitate aus dem Spiel wiedergeben und verfügt über ein dynamisch beleuchtetes LED-Auge, das sogar auf seine Stimme reagiert.

Als Baumaterial kam hauptsächlich Polystyrol zum Einsatz, angetrieben wird der Robo-Begleiter von drei kleinen Servomotoren. Eine ausführliche Dokumentation über den Nachbau von Wheatley und die verwendeten Materialen gibt's auf Evie Bees Blog zum Nachlesen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...