Prison Architect - Knast-Indiehits kommt für PS4 und Xbox

Das Aufbau-Strategiespiel Prison Architect wird vom Entwickler Double Eleven auf Konsole portiert. Im Frühling 2016 soll der bisher PC-exklusive Indie-Hit von Introversion für PS4, Xbox One und Xbox 360 erscheinen.

von Stefan Köhler,
22.01.2016 13:29 Uhr

Prison Architect ist ein sehr erfolgreiches PC-Aufbau-Strategiespiel. Nun kommt die Knast-Simulation auch für Konsolen.Prison Architect ist ein sehr erfolgreiches PC-Aufbau-Strategiespiel. Nun kommt die Knast-Simulation auch für Konsolen.

Das Aufbau-Strategiespiel Prison Architect wird vom Entwickler Double Eleven auf Konsole portiert. Im Frühling 2016 soll der bisher PC-exklusive Indie-Hit von Introversion für PS4, Xbox One und Xbox 360 erscheinen.

Prison Architect lässt Spieler im Story- oder Endlosmodus Gefängnisse aufbauen und managen. Die zuerst als Early-Access-Spiel gestartete und im Oktober 2015 veröffentliche PC-Version hat sich bisher 1,5 Millionen Mal verkauft.

Test der PC-Version: So gut ist Prison Architect am PC

Exklusiv für die Konsolen-Version sind, neben der für Controller angepassten Steuerung, der Prison Warden Modus und die World of Wardens. Hinter ersterem stecken vorgefertigte Gefängnisse, um direkt ins Spielgeschehen springen zu können. World of Wardens ist hingegen eine Share-Funktion für Gefängnis-Design. Damit können Spieler ihre Gefängnisse der Community zeigen und interessante Knast-Layouts herunterladen.

Ein exakter Release-Termin und Preis für Deutschland ist noch nicht bekannt. Prison Architect wird 29,99 Dollar kosten.

Prison Architect - Launch-Trailer Prison Architect - Launch-Trailer

Alle 18 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...