Project Cars - Wii-U-Version mit 30 Bildern pro Sekunde und 720p-Auflösung

Der Entwickler Slightly Mad Studios gibt bekannt, dass die Wii-U-Version des Rennspiels Project Cars mit 30 Bildern pro Sekunde laufen wird - in einer 720p-Auflösung.

von Andre Linken,
19.03.2013 15:42 Uhr

Project Cars läuft auf der Wii U mit 30 FPS und 720p.Project Cars läuft auf der Wii U mit 30 FPS und 720p.

Das Rennspiel Project Cars erscheint im November dieses Jahres unter anderem auch für die Wii U. Mittlerweile hat der Entwickler Slightly Mad Studios auch technische Details zur Version für Nintendo neuester Konsole gemacht.

Gegenüber dem Magazin NowGamer erklärte der Creative Director Andy Tudor, dass Project Cars auf der Wii U mit 30 Bildern pro Sekunde laufen werde. Das Team verzichte bewusst auf eine höhere Bildwiederholungsrate, um besondere Features iwe zum Beispiel Wettereffekte oder eine möglichst große Anzahl von Fahrzeugen auf der Strecke gewährleisten zu können.

Außerdem werden Project Cars auf der Wii U mit einer 720p-Auflösung über den Bildschirm laufen. Trotz dieser kleinen »Einschränkungen« verspricht Tudor ein optisch ansprechendes Spiel.

»Alles, was ihr wissen müsst, ist die Tatsache, dass das Spiel toll aussehen und sich großartig anfühlen wird, wenn es auf den Markt kommt wird - und ihr werdet es euren Freunden zeigen wollen.«

Ein konkreter Release-Termin für Project Cars liegt bisher allerdings noch immer nicht vor.

Project Cars - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.