PS4 & Abwärtskompatibilität - "Warum sollte jemand sowas spielen?", sagt Sonys Marketing-Chef

Der Wunsch nach Abwärtskompatibilität auf der PS4 ist ungebrochen. Doch bei Sony selbst hält man dieses Thema offenbar für überbewertet.

von Hannes Rossow,
06.06.2017 14:45 Uhr

Vereinzelt werden PS2-Klassiker wie Ape Escape 2 im PS Store zum Neukauf angeboten.Vereinzelt werden PS2-Klassiker wie Ape Escape 2 im PS Store zum Neukauf angeboten.

Mit der Entscheidung, auch Xbox 360-Titel auf der Xbox One spielbar zu machen, hat Microsoft für eine der größten Überraschungen auf der E3 2015 gesorgt. Das Angebot an unterstützen Klassikern wächst noch immer und damit auch der Druck auf Sony, denn die PS4 ist in Sachen Abwärtskompatibilität nicht allzu gut aufgestellt. Selbst die unterstützten PS2-Klassiker aus dem PS Store müssen neu gekauft werden, alte Discs werden nicht unterstützt.

Mehr: Xbox Game Pass - Alle verfügbaren Spiele für Xbox One & 360 im Überblick

Wenn es nach Jim Ryan geht, dem Global Sales and Marketing-Chef von Sony, ist Abwärtskompatibilität aber überbewertet und ein Feature, nach dem oft gefragt wird, das aber kaum jemand nutzen würde. Im Gespräche mit Time gab Ryan an:

"Ich kann sagen, dass, immer wenn wir mit Abwärtskompatibilität herumprobiert haben, klar wurde, dass das ein Feature ist, das oft verlangt letztlich aber auch kaum genutzt wird. Ich war letztens auf einem Gran Turismo-Event, wo sie die PS1-, PS2-, PS3- und PS4-Titel der Reihe da hatten und die PS1- und PS2-Spiele sahen so unglaublich alt aus, warum sollt jemand sowas spielen?"

Offenbar brauchen wir von Sony also nicht erwarten, dass sie in Sachen Abwärtskompatibilität doch noch mit Microsoft gleichziehen werden, die mit dem Xbox Game Pass sogar eine Art Flatrate auf ältere Spiele anbieten. Auch Nintendo scheint den eigenen Retro-Katalog leichter zugänglich machen zu wollen. Der neue Online-Service bietet ab 2018 auch dauerhaften Zugriff auf eine Reihe an NES-Klassikern.

Wollt ihr auch alte PlayStation-Titel auf der PS4 spielen?


Kommentare(80)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.