PS4 - Beta-Tester entdecken verstecktes Feature in Firmware 5.0

Die Firmware 5.0 der PS4 bietet eine Funktion, die man nicht unbedingt braucht, die aber dennoch nützlich ist.

von Tobias Veltin,
23.08.2017 10:30 Uhr

Die Firmware 5.0 für die PS4 zeigt euch an, wieviel Speicherplatz freigeräumt werden muss, wenn der Platz auf der Festplatte nicht ausreicht.Die Firmware 5.0 für die PS4 zeigt euch an, wieviel Speicherplatz freigeräumt werden muss, wenn der Platz auf der Festplatte nicht ausreicht.

Aktuell befindet sich die Firmware 5.0 für die PS4 noch im Beta-Status und kann deswegen nur von bestimmten Personen ausprobiert werden. Einige Tester sind dabei auf ein bislang nicht bekanntes neues Feature gestoßen, das eindeutig unter dem Aspekt "Komfortfunktion" zu verbuchen ist.

Mehr: Inhalte des Firmware-Updates 5.0 für die PS4 bekannt

Bislang war es so, dass das System nicht anzeigte, wie viel Speicherplatz freigeräumt werden muss, wenn man ein Spiel auf der Festplatte installieren möchte, diese aber bereits zu belegt ist. Firmware 5.0 zeigt jetzt an, wie groß die Speichermenge ist, die für den neuen Inhalte freigegeben muss. Bei der Installation öffnet sich dann folgende Fehlermeldung.

Die Fehlermeldung mit der Speicherplatzanzeige. (Bildquelle: gamingnewstime.de)Die Fehlermeldung mit der Speicherplatzanzeige. (Bildquelle: gamingnewstime.de)

Zwar kein weltbewegendes Feature, aber dennoch eine sehr praktische Neuerung. Wann die Firmware 5.0 für alle PS4-Besitzer zur Verfügung stehen wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Wie findet ihr diese Firmware-Neuerung?


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.