PS4 - "Featured Content"-Funktion lädt offenbar automatisch ungekaufte Spiele herunter

PS4-Besitzer sollten die automatischen Downloads abschalten. Oder zumindest die Option für Featured Content, weil sonst ungefragt ganze Spiele heruntergeladen werden können, die wir nicht gekauft haben.

von David Molke,
14.02.2018 15:45 Uhr

Kolossale Werbung: Wenn die PS4 automatisch Shadow of the Colossus herunterlädt – ohne, dass wir es gekauft haben.Kolossale Werbung: Wenn die PS4 automatisch Shadow of the Colossus herunterlädt – ohne, dass wir es gekauft haben.

PS4-Besitzer gehen in der Regel recht sparsam mit ihrem Festplattenplatz um. Wir müssen uns meist gut überlegen, wie wir den begrenzten Platz auf die Titel aufteilen, die wir momentan spielen. Da können automatische Downloads manchmal sehr ungelegen kommen. Erst recht, wenn es sich dabei um vollständige Spiele handelt, die wir noch nicht einmal gekauft haben.

Offenbar handelt es sich dabei um eine Werbemaßnahme, die unter "Featured Content" fällt: Die PS4 lädt vorsorglich schon mal ein Spiel herunter und fragt uns anschließend, ob wir es kaufen wollen.

PS4 lädt automatisch & ungefragt Shadow of the Colossus herunter

Daniel Bloodworth von Easy Allies berichtet per Twitter, dass seine PS4 von ganz alleine Shadow of the Colossus heruntergeladen hat. Er habe keinen Code eingegeben und nichts gekauft. Nichtsdestotrotz habe die Konsole das immerhin 14 GB große Spiel vollständig heruntergeladen.

PS Store: Angebot der Woche
Es gibt mal wieder ein stark reduziertes PS4-Spiel

Es handelt sich dabei anscheinend um einen automatischen Download, der gestartet wird, wenn wir die "Featured Content"-Option aktiviert lassen. Das bedeutet, dass eine 14 GB große Werbeanzeige unseren kostbaren Festplattenplatz belegt, mit der wir nichts anfangen können, wenn wir nicht zahlen.

Problematisch bei begrenztem Speicherplatz & Datenvolumen

Die Videospiele nehmen stetig mehr Platz auf unseren Festplatten ein, die Spiele werden immer größer. Da kann ein automatischer, mehrere Gigabyte großer Download, den wir noch nicht einmal wollen, äußerst ärgerlich werden. Auch Menschen, die bei ihrem Internet-Provider nur ein begrenztes Datenvolumen haben, geraten dadurch eventuell in Bedrängnis.

Möglicherweise müssen sie sogar nachzahlen oder ihre Verbindungsgeschwindigkeit kann in Folge dessen gedrosselt werden. Ihr solltet also vielleicht darüber nachdenken, die automatischen Downloads – oder zumindest den "Featured Content" zu deaktivieren.

Habt ihr so etwas auch schon bei eurer PS4 beobachtet?

Shadow of the Colossus - Screenshots ansehen

Shadow of the Colossus - PS4 gegen PS4 Pro im Vergleich 3:08 Shadow of the Colossus - PS4 gegen PS4 Pro im Vergleich


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.