PS4-Firmware 5.05 - Neues Update ist online, Performance-Qualität verbessert

Mit dem PS4-Update 5.05 ist die neueste Firmware-Version für Sonys Konsole erschienen. Leider gibt es nur die üblichen Versprechen auf verbesserte Performance-Qualität, sonstige Neuerungen sind nicht dabei.

von Hannes Rossow,
18.01.2018 11:40 Uhr

Das neue Firmware-Update ist mit allen PS4-Versionen kompatibel.Das neue Firmware-Update ist mit allen PS4-Versionen kompatibel.

Bis wir in den Genuss der Firmware-Version 5.50 kommen, für die Sony aktuell Beta-Tester sucht, dauert es noch ein wenig. Aber das bedeutet natürlich nicht, dass die PS4 ganz ohne Updates auskommen muss. Ab sofort ist die Firmware-Version 5.05 online, die sich jeder herunterladen muss, der auf seiner PS4 auch die Online-Funktionen nutzen möchte.

Mit einer Größe von gerade einmal 374,7 MB ist die neue Firmware-Version allerdings nicht allzu groß und sollte den Online-Spaß daher nicht zu lange ausbremsen. In den Patch Notes zum System-Update 5.05 heißt es abermals nur, dass die System-Performance verbessert wird. Auf neue Features oder sonstige Änderungen brauchen wir also nicht zu hoffen.

In der Regel startet der Download der neuesten Firmware-Version automatisch, wenn die PS4 eingeschaltet wird. Sollte es damit Probleme geben, kann das Update in den Einstellungen auch manuell ausgewählt werden.

PS4 Update 5.05 - Probleme beim Download?

Bei der letzten Firmware-Version für die PS4 (Version 5.03) kam es zu Download-Problemen. Aktuell sind uns aber noch keine Schwierigkeiten mit der neuen Version aufgefallen. Falls es doch irgendwie hapert, könnt ihr euch die neueste Firmware-Version auch über die offizielle PlayStation-Seite herunterladen und sie via USB-Stick auf der PS4 installieren.

Top 5 PS4-Spiele 2017 - Die besten PS4-Titel des Jahres 4:18 Top 5 PS4-Spiele 2017 - Die besten PS4-Titel des Jahres


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.