PS4 Neo - Update: Sony wird mögliche Enthüllung live streamen

Offenbar sind die Gerüchte wahr und Sony plant die Enthüllung der neuen PS4-Variante am 7. September in New York City.

von Hannes Rossow,
10.08.2016 10:08 Uhr

PlayStation 4PlayStation 4

Update vom 11.08.2016: Gegenüber Polygon bestätigte Sony, dass das Event am 7. September auch via Live-Stream verfolgt werden kann. Damit können wir live dabei sein, wenn möglicherweise endlich die PS4 Neo enthüllt wird.

Originalmeldung vom 10.08.2016: Anfangs schien es nur ein weiteres Gerücht unter vielen zu sein, doch offenbar wissen wir nun wirklich, wann Sony endlich die neue PS4-Variante enthüllen wird. Angeblich soll die neue Konsole am 7. September in New York City vorgestellt werden und nun hat Sony tatsächlich Einladungen für ein PlayStation-Event an diesem Tag versendet.

Das sogenannte »PlayStation Meeting« soll dazu dienen, Details über das PlayStation-Geschäft zu teilen. Zwar bedeutet dieser Hinweis auch weiterhin nicht, dass Sony nun wirklich die PS4 Neo zeigen wird, aber da das PS4-Upgrade schon bestätigt wurde, ist es mehr als wahrscheinlich.

Mehr:Xbox One - Microsoft sagt Tokyo Game Show-Auftritt ab & plant eigenes Event

Das Event startet am 7. September um 21 Uhr unserer Zeit. Ob es einen Live-Stream geben wird, ist noch nicht klar. (via Business Insider)

Seid ihr gespannt auf die Enthüllung?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...