PS4 Pro - Share-Funktion erlaubt 4K-Bilder und Videos in Full HD

Die PS4 Pro wird Screenshots in 4K sowie Video-Aufnahmen in Full HD und 30 FPS ermöglichen, die ihr per Share-Knopf mit euren Freunden teilen könnt.

von Christopher Krizsak,
08.09.2016 11:55 Uhr

Auch die Share-Funktion profitiert von der neuen TechnikAuch die Share-Funktion profitiert von der neuen Technik

Wie Sony-Mitarbeiter gegenüber Polygon mitteilten, wird die neu angekündigte PS4 Pro Screenshots in 4K-Auflösung sowie Video-Aufnahmen in 1080p (=Full HD) bei 30 Bildern pro Sekunde ermöglichen.

Falls ihr eure Spiele-Sessions streamen wollt, unterstützt die Pro sogar Übertragungen mit 60 FPS und 1080p. Auch die Funktionen Remote Play und Share Play sind mit 60 Bildern pro Sekunde und in Full HD möglich, vorausgesetzt, eure Netzwerkverbindung kann das dafür notwendige Datenvolumen halten.

Außerdem werden die von Sony in Aussicht gestellten YouTube- und Dailymotion-Apps 1080p bei 60 FPS unterstützen, während per Twitch in 1080p bei 30 FPS gestreamt werden kann.

Zum Vergleich: Die originale PS4 ermöglicht Screenshots mit einer Full HD-Auflösung und Videos mit 720p bei 30 FPS. Auch die gestern ebenfalls angekündigte schlankere PS4 Slim, die fortan als neues Standardmodell der PS4 fungiert, dürfte sich mit denselben Werten begnügen.

Die High-End-Konsole erscheint am 10. November 2016 und soll knapp 400 Euro kosten.

Mehr News, Videos und Specials zur PS4 Pro


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...