PUBG - Microsoft gibt Release-Termin für Xbox One-Version bekannt

Die Xbox One-Version von Playerunknown's Battlegrounds alias PUBG hat einen festen Release-Termin: Der Battle Royale-Shooter erscheint im Dezember 2017 für die Microsoft-Konsole.

von Linda Sprenger,
01.11.2017 09:55 Uhr

Playerunknown's Battlegrounds erscheint im Dezember 2017 für die Xbox One. Playerunknown's Battlegrounds erscheint im Dezember 2017 für die Xbox One.

Wir wissen bereits seit der E3 2017, dass der Steam-Senkrechtstarter Playerunknown's Battlegrounds alias PUBG ebenfalls für die Xbox One erscheinen soll, nur verschwiegen uns Entwickler Bluehole und Microsoft bislang einen festen Release-Termin (via Wccftech).

Mehr: PUBG - Kein Singleplayer geplant, dafür aber Crossplay zwischen PC & Xbox

Während eines Livestreams im Zuge der Paris Games Week 2017 hat der Publisher nun aber für Klarheit gesorgt und bekannt gegeben, ab wann wir auf der Microsoft-Konsole auf die Schlachtfelder des Battle Royale-Shooters segeln und um das "Chicken Dinner" kämpfen dürfen: Playeunknown's Battlegrounds kommt am 12. Dezember 2017 auf die Xbox One. Das Spiel erscheint als Teil des Xbox Game Preview-Programms, befindet sich also noch im Early Access.

PUBG - Exklusive kosmetische Items auf der Xbox One

Microsoft hat außerdem verkündet, dass Xbox One-Spieler mit dem "PUBG Warrior Pack", dem "PUBG Accessory Pack" und dem "PUBG Tracksuit Pack" auf drei exklusive kosmetische Item-Packs erwarten dürfen. Weitere Ingame-Käufe soll es in der Xbox One-Preview Version von PUBG nicht geben.

Playerunknown's Battlegrounds - Neue Skins aus Wanderer-, Survivor-, und Gamescom-Crates ansehen

PUBG auf der Xbox One X

Details zum Xbox One X-Upgrade von PUBG hat Microsoft während des Paris Games Week 2017-Livestreams ebenfalls verraten. Demnach soll die Xbox Game Preview-Version des Battle Royale-Shooters nur HDR auf der Xbox One X unterstützen, die finale Version soll aber 4K-Auflösung bieten. Wann genau die finale Version von PUBG erscheint ist noch nicht bekannt.

Mehr: Playerunknown's Battlegrounds - Läuft bereits mit 30 fps auf Xbox One X

Die Xbox One-Version von PUBG wird rund 30 US-Dollar kosten und bewegt sich damit in der gleichen Preisspanne wie die PC-Version. Neue Infos zur ebenfalls geplanten PS4-Version von PUBG gab es auf der Paris Games Week 2017 bislang nicht.

Playerunknown's Battlegrounds - Neuer Gameplay-Trailer zeigt Szenen aus der Xbox-One-Version 2:08 Playerunknown's Battlegrounds - Neuer Gameplay-Trailer zeigt Szenen aus der Xbox-One-Version


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.