Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Pullblox World im Test - Schubladendenken für Fortgeschrittene

Simpel aber genial: Pullblox World, Nintendos Neuauflage des 3DS-Knoblers, lässt uns mit neuen Leveln und mehr Features im Test Bauklötze staunen.

von Ann-Kathrin Kuhls,
08.07.2014 11:20 Uhr

Pullblox World - Test-Video zum Wii-U-Rätselspiel 2:35 Pullblox World - Test-Video zum Wii-U-Rätselspiel

Andere Leute in Schubladen zu stecken ist einfach. Sie da wieder herauszuholen weniger. Vor allem dann, wenn die Schubladen weit oben auf einem Berg platziert sind. In Nintendos 3D-Puzzlespiel Pullblox World für die Wii U klettern wir auf riesige Holzbauten aus Blöcken, die vor- und zurückgeschoben werden müssen, um darin versteckte Kinder zu retten. Zusammen mit unserem Held Mallo, der starke Ähnlichkeit mit einem Knödel im Sumo-Ringer-Outfit aufweist, müssen wir jedes einzelne wieder zurückholen. Und das birgt großes Spaß-Potenzial.

Nicht kleckern, klotzen!

Der Anfang eines jeden Levels zeigt uns das Rätsel im Überblick.Der Anfang eines jeden Levels zeigt uns das Rätsel im Überblick.

Um nach oben zu gelangen, ziehen wir die Blöcke unterschiedlich weit aus ihren Halterungen heraus und hüpfen auf ihnen in Richtung Kind. Die Blöcke lassen sich nur in eine Richtung ziehen, beziehungsweise schieben. Trotzdem können wir uns auf ihnen in jede Richtung bewegen. Zum Beispiel bauen wir Treppen, indem wir entweder einzelne Blöcke herausziehen und sie in der Waagerechten von links nach rechts heraufhüpfen, oder wir ziehen die Blöcke Schubladenartig nach vorne und erklimmen sie frontal.

Mehr als einen Block auf einmal können wir aber nicht hochspringen, dafür sind unsere Beinchen zu kurz. Doppelsprünge oder an-Wänden-festhalten ist ebenfalls nicht. Dafür allerdings auch kein Zeitlimit. Pullblox World ist sozusagen eine etwas statischere Version vom Plattform-Knobler Fez. In den späteren Leveln kommen zu dem bereits aus dem 3DS-Vorgänger bekannten Spielprinzip noch zwei Neuerungen hinzu: Schalter und Tunnel.

Die Rein-Raus-Schalter lassen alle Boxen in Schalterfarbe jeweils ganz rein- oder herausfahren. So bauen wir beispielsweise Treppen , die wir auf die herkömmliche Weise nicht hätten bauen können. Sind die herausgefahrenen Blöcke dann im Weg, lässt sie ein dementsprechender Schalter wieder verschwinden. Die Tunnel funktionieren wie Portale: Auf der einen Seite klettert man hinein und kommt an einer vorgegebenen Stelle des Pullblox wieder heraus.

Pullblox World - Screenshots ansehen

So kommen wir an scheinbar unerreichbare Stellen, die uns noch einmal neue Möglichkeiten eröffnen. Und sollten wir mal irgendwo hinunterfallen, können wir das Spiel jederzeit mit der linken Schultertaste zurückspulen. Das geht zwar nicht unbegrenzt lang, reicht aber meistens um kleine Flüchtigkeits- oder Denkfehler wieder auszubügeln. Die Möglichkeit, nach kleinen Missgeschicken nicht zwangsläufig von ganz vorne anfangen zu müssen, beugt unnötigen Frustattacken vor.

Was du heut‘ nicht kannst besorgen …

Für die ganz harten Fälle gibt es vor den Blockbauten dann immer noch den Zurücksetzen-Knopf, der das Level neu startet. Wenn sowohl zurückspulen als auch zurücksetzen nicht mehr hilft, können wir die Stage auch überspringen. Das hat keine Konsequenzen für uns, bis auf die nagende Gewissheit, dass dieses Level noch nicht gelöst ist.

Das birgt die Gefahr, dass der Eigenantrieb, die Pullblox zu lösen, schwächer wird. Wenn das Rätsel nach zwei Minuten nicht gelöst ist, überspringen wir es halt. Dass wir nicht weiter wissen, kommt aber nicht zu oft vor. Die Rätsel sind zwar komplex, der Schwierigkeitsgrad steigt dafür aber nur langsam an. So fühlen wir uns nicht überfordert. Eher ist Pullblox anfangs noch zu einfach.

Im Gegensatz zu vielen anderen aktuellen Spielen ist es auch mal nett, Level innerhalb einer Minute lösen zu können. In den späteren Leveln werden die Samthandschuhe allerdings abgelegt. Wir sitzen gefühlte Ewigkeiten vor einem riesigen, aus Blöcken bestehenden Eichhörnchen und kommen einfach nicht drauf, welcher Schub uns noch zu unserem Erfolg fehlt.

Dafür ist der Triumphgefühl nach einem gelösten Rätsel doppelt so hoch. Die Kinder freuen sich ebenfalls über ihre Rückkehr ans Tageslicht und überschütten uns mit Knuddlern und Konfetti.

Zugabe über Zugabe

Abseits vom Hauptspiel gibt es noch diverse Nebenbeschäftigungen. Wenn wir Probleme mit den Rätseln im Park haben, können wir jederzeit zum Übungsgelände, wo uns ein anderer Knödel, diesmal mit Zopf, diverse Herangehensweisen an Probleme beibringt.

Im Spiel sind über 150 Rätsel in den verschiedensten Formen enthalten.Im Spiel sind über 150 Rätsel in den verschiedensten Formen enthalten.

Das ist vor allen Dingen dann nötig, wenn man vor lauter Blöcken den Würfel nicht mehr sieht. Die doch so offensichtliche Antwort ist manchmal eben nicht mehr als einen Pixel entfernt. In den fünfzig Übungs-Leveln können wir uns ausführlich mit Mallos Möglichkeiten beschäftigen, um sie dann im Hauptspiel auszuprobieren.

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.