Quantum Break - Microsoft und Remedy wollen mit dem Xbox-One-Spiel neue Maßstäbe setzen

Microsoft und das Entwicklerstudio Remedy Entertainment haben große Pläne mit dem Xbox-One-Exklusivspiel Quantum Break. Dieses soll gleich in mehreren Bereichen neue Maßstäbe setzen.

von Andre Linken,
31.05.2013 13:59 Uhr

Der offizielle Packshot von Quantum Break für die Xbox One liegt vor.Der offizielle Packshot von Quantum Break für die Xbox One liegt vor.

Mit dem Actionspiel Quantum Break kündigten Microsoft und Remedy Entertainment im Rahmen des großen Xbox-Events in der vergangenen Woche einen großen Exklusivtitel für die Xbox One an. Wenn es sowohl nach dem Publisher als auch dem Entwicklerstudio geht, soll dieses Spiel gleich in mehrerer Hinsicht neue Maßstäbe setzen.

Das behauptet zumindest Phil Spencer, der Vizepräsident von Microsoft Studios, in einem Interview mit dem Magazin Polygon. Demnach soll Quantum Break in der Art und Weise, wie die Leute über Live-Action und Spiele denken, neue Maßstäbe setzen.

»Die einzigartige Fähigkeit von Remedy liegt meiner Meinung nach beim Erzählen von Geschichten. Und der Fernseher war schon immer ein großartiger Platz, um tolle Geschichten zu erzählen. Wir haben dabei diese interaktive Komponente... wir haben Action auf der einen und das Zuschauen auf der anderen Seite. Beides wirkt sich auf das aus, was die Spieler im jeweils anderen Bereich machen. Das ist unsere kreative Idee.«

Damit lieferte Spencer zwar einige Hinweise auf den Inhalt von Quantum Break. Allerdings liegen noch immer keine konkreten Details zu diesem Spiel für die Xbox One vor. Das ändert sich möglicherweise im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles (11. bis 13. Juni 2013). Den offiziellen Packshot gibt es bereits jetzt und ist im oberen Bereich dieser Meldung zu finden.

Alle 94 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...