Rainbow Six: Patriots - Neues Lebenszeichen des Shooters, Entwicklung geht weiter

Wie aus dem LinkedIn-Profil eines Mitarbeiters bei Ubisoft Montreal hervorgeht, scheinen die Arbeiten an dem Shooter Rainbow Six: Patriots noch zu laufen.

von Andre Linken,
28.04.2014 11:17 Uhr

Der Shooter Rainbow Six: Patriots befindet sich laut Angaben in einem Mitarbeiterprofil noch immer in der Entwicklung.Der Shooter Rainbow Six: Patriots befindet sich laut Angaben in einem Mitarbeiterprofil noch immer in der Entwicklung.

Trotz zahlreicher Probleme in der Vergangenheit scheint der Shooter Rainbow Six: Patriots noch nicht endgültig begraben worden zu sein.

Das jüngste Lebenszeichen ist im LinkedIn-Profil des »Lead Event Scripter« Thomas Begne zu finden. Wie aus dem Profil hervorgeht, arbeitet Begne seit dem April 2014 bei Ubisoft Montreal an einem Spiel, dessen Bezeichnung schlicht »Rainbow Six« lautet. Dabei handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit um das besagte Rainbow Six: Patriots. Demnach ist die Entwicklung des Shooters also noch im vollen Gang.

Erst im März dieses Jahres hatten wir darüber berichtet, dass Ubisoft Montreal die Arbeiten an Rainbow Six: Patriots angeblich bereits dreimal komplett neu gestartet hat. Allerdings war auch damals noch unklar, ob und wann der Shooter überhaupt noch auf den Markt kommen wird. Im Dezember 2013 erklärte Ubisoft, dass die ursprüngliche Version des Spiels »nicht funktioniert hat«, so dass die Entwickler ein neues Konzept erstellen mussten.

Welche Komponenten der ursprünglich im November 2011 angekündigten Version von Rainbow Six: Patriots in der aktuellen Fassung überhaupt noch existieren, ist derzeit nicht bekannt.

» Die Vorschau von Rainbow Six: Patriots auf GamePro.de lesen

Debüt-Trailer von Rainbow Six: Patriots Debüt-Trailer von Rainbow Six: Patriots


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...