Rainbow Six: Siege - Beta läuft in 1080p auf PS4 und in 900p auf Xbox One

Die Multiplayer-Beta des Taktik-Shooters Rainbow Six: Siege läuft auf der PlayStation 4 in einer 1080p-Auflösung. Die Xbox-One-Version kommt »nur« auf 900p, was aber nicht zwangsläufig die finale Auflösung sein muss.

von Andre Linken,
25.09.2015 12:44 Uhr

Die Multiplayer-Beta von Rainbow Six: Siege läuft auf der PlayStation 4 in 1080p und auf der Xbox One in 900p.Die Multiplayer-Beta von Rainbow Six: Siege läuft auf der PlayStation 4 in 1080p und auf der Xbox One in 900p.

Die seid kurzem laufende Multiplayer-Beta des Taktik-Shooters Rainbow Six: Siege läuft auf den einzelnen Plattformen mit einer unterschiedlichen Auflösung.

Während das Spielgeschehen auf der PlayStation 4 mit 1080p - also in Full-HD - abläuft, kommt die Xbox-One-Version »nur« auf 900p. Allerdings stellte der Publisher Ubisoft umgehend klar, dass es sich hierbei nicht zwangsläufig um die finale Auflösung handeln muss. Bis zum Release von Rainbow Six: Siege am 13. Oktober 2015 kann sich diesbezüglich noch etwas ändern.

"Wir versuchen noch immer, die Hardware so weit wie möglich auszureizen, um den Spielern ein hochqualitatives Erlebnis zu bieten. Sobald wir uns dem Release-Termin nähern, können wir genauere Angaben zur finalen Auflösung machen."

Mehr dazu: Alle Infos zur Beta von Rainbow Six: Siege

Die Multiplayer-Beta von Rainbow Six: Siege umfasst drei Karten (House, Hereford Base und Consulat), die jeweils in einer Tag- und Nacht-Version zur Auswahl stehen. Gespielt wird in den zwei PvP-Modi »Bomb« und »Secure Area«, bei denen sich zwei Teams mit jeweils fünf Mitgliedern gegenüberstehen. Dabei können sie auf 34 Waffen sowie neun Waffenaufsätze zurückgreifen.

Rainbow Six: Siege - Beta-Fazit: Tolles Spielgefühl, gefährliche Technik 20:28 Rainbow Six: Siege - Beta-Fazit: Tolles Spielgefühl, gefährliche Technik

Rainbow Six: Siege - Screenshots ansehen


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.