Rainbow Six: Siege - Beta-Test erneut verlängert

Teilnehmer des Beta-Tests zum kommenden Rainbow Six: Siege dürfen das Spiel noch ein paar Tage länger antesten: Das Beta-Ende wurde auf den 4. Oktober 2015 verschoben.

von Tobias Ritter,
01.10.2015 07:55 Uhr

Die Closed-Beta zu Rainbow Six: Siege wurde erneut um ein paar Tage verlängert. Die Closed-Beta zu Rainbow Six: Siege wurde erneut um ein paar Tage verlängert.

Ubisoft hat die Beta-Phase des kommenden Multiplayer-Shooters Rainbow Six: Siege erneut verlängert: Interessierte Spieler dürfen den am 1. Dezember 2015 erscheinenden Titel nun noch bis zum 4. Oktober auf eventuelle Fehler testen und die Entwickler mit Feedback versorgen.

Ursprünglich war das Beta-Ende bereits für den 28. September 2015 vorgesehen. Aufgrund von offensichtlichen Schwierigkeiten bei der rechtzeitigen Key-Verteilung und Verbindungsproblemen verlängerte Ubisoft den Testlauf dann zunächst bis zu 1. Oktober 2015.

Ob die Beta-Version von Rainbow Six: Siege im weiteren Verlauf des Tests noch durch weitere spielbare Inhalte ergänzt wird, ist nicht bekannt. Zur Veröffentlichung der finalen Fassung sollen insgesamt elf Mehrspieler-Maps im Spiel enthalten sein. Alle späteren Karten-DLCs erhalten Käufer laut Ubisoft kostenlos.

Verzichten müssen alle Spieler jedoch auf den ursprünglich geplanten vollwertigen Singleplayer-Modus. Stattdessen wird es lediglich ein Offline-Gameplay mit Bots geben.

Rainbow Six: Siege - Beta-Fazit: Tolles Spielgefühl, gefährliche Technik Rainbow Six: Siege - Beta-Fazit: Tolles Spielgefühl, gefährliche Technik

Alle 71 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...