Rare Replay - Zeigt fünf unveröffentlichte Rare-Spiele

Teil der Spiele-Sammlung Rare Replay sind auch insgesamt fünf Videos, die eingestellte und nie veröffentlichte Spiele aus dem Portfolio von Rare zeigen. Darunter ist unter anderem Kameo 2.

von Tobias Ritter,
07.08.2015 16:15 Uhr

In der Spiele-Sammlung Rare Replay sind freischaltbare Videos enthalten, die einige unveröffentlichte Rare-Spiele vorstellen.In der Spiele-Sammlung Rare Replay sind freischaltbare Videos enthalten, die einige unveröffentlichte Rare-Spiele vorstellen.

Zwei Tage sind seit der Veröffentlichung der Spiele-Sammlung Rare Replay für die Xbox One vergangenen. Und genauso lange hat die Spielerschaft benötigt, um die zunächst gesperrten Videos freizuschalten, die das Entwicklerstudio Rare mit dem Bundle seiner Spiele-Klassikers ausgeliefert hat.

Recht überraschend zeigen die Clips insgesamt fünf Spiele aus dem Rare-Portfolio, die sich zwar eine Zeit lang in der Entwicklung befanden, jedoch nie veröffentlicht wurden. Insbesondere Kameo 2 dürfte dabei wohl viele Spiele-Veteranen interessieren.

Lesenswert: Mehr als Grabbelware aus dem Ein-Euro-Shop?

Mittlerweile kursieren die Szenen aus den Videos unter anderem auf der Video-Plattform YouTube. Zu sehen gibt es Spielszenen aus dem Horror-Spiel Sundown, dem Spinnen-Panzer-Actionspiel Black Widow, dem Flugspiel Tailwind und dem Kart-Racer The Fast and the Furriest. Und auch Kameo 2 darf natürlich nicht fehlen.

Freigeschaltet werden können die Videos durch das besonders gute Durchspielen eines Großteils der 30 in der Sammlung enthaltenen Rare-Spiele.

Rare Replay - Unveröffentlichte Spiele ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.