Raven’s Cry - Piratenspiel erneut verschoben

Der Entwickler RealityPump hat das Rollenspiel Raven’s Cry erneut verschoben. Das Piratenspiel soll nun einen Monat später als geplant, am 27. November 2014 erscheinen. Die Konsolenversionen sind gar auf 2015 verschoben.

von Stefan Köhler,
11.10.2014 16:33 Uhr

Kein Wind in den Segeln: Raven's Cry wurde noch einmal verschoben, die PC- und Mac-Version kommt am 27. November. Die Konsolen-Fassung erscheint Anfang 2015.Kein Wind in den Segeln: Raven's Cry wurde noch einmal verschoben, die PC- und Mac-Version kommt am 27. November. Die Konsolen-Fassung erscheint Anfang 2015.

Der Entwickler RealityPump hat erneut das Rollenspiel Raven's Cry verschoben. Das gab der polnische Entwickler via Steam bekannt.

Eigentlich sollte das Piratenspiel in drei Tagen, am 14. Oktober 2014 erscheinen. Nun wird er 27. November 2014 als Release-Termin für die PC-Version angepeilt, die Konsolenfassungen und die Box-Variante sollen im Frühjahr 2015 folgen.

Die Verspätung bringt aber nicht nur Nachteile für Fans: Der Titel soll nun auch für Linux und SteamOS erscheinen, zuvor war der PC-Release nur für Windows geplant. Auch eine Mac-Portierung wird am 27. November veröffentlicht.

Raven's Cry erzählt eine Rachestory im Piratensetting und ist ein Adventure-Rollenspiel Mix, der actionreiche Kämpfe und Seeschlachten bieten soll.

Raven's Cry - Erster Gameplay-Trailer zum Piraten-Spiel Raven's Cry - Erster Gameplay-Trailer zum Piraten-Spiel

Alle 62 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...