Rayman Legends - Ubisoft will fehlende Levels in der Vita-Version nachreichen (Update)

Aktuellen Berichten zufolge fehlen in der PlayStation-Vita-Version des Jump&Runs Rayman Legends insgesamt 28 Levels, die in den Fassungen für die Heimkonsolen zu finden sind. Es handelt sich dabei um sogenannte Invasion-Levels. Diese will Ubisoft jetzt kostenlos nachreichen.

von Andre Linken,
05.09.2013 13:15 Uhr

Auf der PlayStation Vita fehlen in Rayman Legends einige Levels.Auf der PlayStation Vita fehlen in Rayman Legends einige Levels.

Update 5. September 2013: Gary Steinman von Ubisoft gab jetzt gegenüber dem Magazin CVG bekannt, dass der Invasion-Modus aufgrund von Zeitproblemen nicht mehr in die PlayStation-Vita-Version von Rayman Legends eingebaut werden konnte.

Allerdings will Ubisoft diesen Modus mitsamt der 28 bisher fehlenden Levels in Form eines kostenloses Updates nachreichen. Ein konkreter Release-Termin liegt bisher jedoch noch nicht vor.

Originalmeldung: Während das Jump&Run Rayman Legends bereits seit der vergangenen Woche für die Heimkonsolen erhältlich ist, lässt die Version für die PlayStation Vita noch bis zum 12. September 2013 auf sich warten. Doch anscheinend wird - wie wir bereits am Wochenende berichtet haben - darin etwas fehlen.

Wie einige Benutzer bei NeoGAF berichten, sind insgesamt 28 Levels aus der Konsolenfassung nicht in der PSVita-Version enthalten. Den Berichten zufolge handelt es sich abei um sogenannte Invasion-Levels - also etwas herausfordernde Varianten von existierenden Spielabschnitten.

Sollten die Berichte der Wahrheit entsprechen, würde Rayman Legends auf der PlayStation Vita im direkten Vergleich mit den anderen Versionen 12 Prozent weniger Inhalt bieten. Ein offizielles Statement von Ubisoft liegt bisher noch immer nicht vor.

Rayman Legends - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...