Resident Evil - Remastered-Version des ersten Teils für PS4, PC, Xbox One und 360

Capcom hat eine Remastered-Fassung des ersten Resident Evil mit verbesserter Grafik und Sound angekündigt. Die HD-Version basiert auf dem Remake von 2002 und lässt das Gameplay des Originals unberührt - 4:3-Modus und klassische Steuerung sind optional.

von Philipp Elsner,
05.08.2014 13:57 Uhr

Das erste Resident Evil wird nach 12 Jahren neu aufgelegt und erscheint als Download-Titel.Das erste Resident Evil wird nach 12 Jahren neu aufgelegt und erscheint als Download-Titel.

Mit Resident Evil hat Capcom kürzlich eine HD-Neuauflage des ersten Teils der berühmten Survival-Horror-Reihe für PlayStation 4, PS3, PC, Xbox One und Xbox 360 angekündigt. Die Remastered-Version basiert auf dem Remake von 2002 und soll das Gameplay und die Atmosphäre des Originals bewahren.

Die Neuauflage des Klassikers Resident Evil versetzt den Spieler also zurück an den Anfang der Serie anno 1996. Entsprechend geht es in der Rolle von Chris Redfield und Jill Valentine durch das alte gruselige Herrenhaus auf der Suche nach Team Bravo von S.T.A.R.S. und gegen Zombies, mutierte Hunde und andere klassische Monster.

Während das originale Gameplay beibehalten wird, verbessert Capcom die Grafik mit zeitgemäßen 3D-Models, höherer Auflösung und 5.1 Surround Sound. Zudem kann jederzeit zwischen der klassischen und einer modernen Steuerung (mit Figurenbewegung in Richtung des Analogsticks) sowie zwischen dem 4:3 Format des Originals und einem 16:9 Widescreen-Modus gewechselt werden. Die NextGen-Versionen unterstützen außerdem eine Auflösung von 1080p.

Resident Evil erscheint für alle Plattformen in Europa und Nordamerika Anfang 2015 als digitaler Download. In Japan werden die Fassungen für Xbox 360 und PlayStation 3 bereits ab November 2014 verfügbar sein.

Alle 72 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...