Resident Evil 1.5 - Fans stellen eingestelltes Spiel fertig, erste Version und Video

Einige Fans wollen das von Capcom eingestellte Actionspiel Resident Evil 1.5 fertigstellen. Eine erste Version steht ab sofort zum Download bereit. Außerdem gibt es ein Video mit Making-of-Material zu sehen.

von Andre Linken,
18.02.2013 17:44 Uhr

Fans wollen Resident Evil 1.5 fertigstellen.Fans wollen Resident Evil 1.5 fertigstellen.

Ende der 1990er-Jahre arbeitete Capcom an dem Horror-Survival-Spiel Resident Evil 1.5 für die PlayStation, dessen Entwicklung jedoch wieder eingestellt wurde. Als Helden-Duo waren damals unter anderem die Motocross-Fahrerin Elza Walker und der spätere Resident Evil 4-Hauptdarsteller Leon S. Kennedy im Gespräch. Doch jetzt soll das Projekt fertiggestellt werden - von den Fans.

Mehrere Mitglieder der Community sind vor einiger Zeit an den Quellcode von Resident Evil 1.5 gelangt und wollen jetzt die Arbeiten an dem Spiel beenden. In den vergangenen Wochen haben die Fans bereits die Texte aus dem Japanischen übersetzt, zahlreiche Fehler beseitigt und neue Funktionen hinzugefügt. Wann genau das fertige Produkt erscheinen soll, ist bisher noch nicht bekannt.

Allerdings hat sich der Projektleiter namens MrBZork jetzt dazu entschlossen, eine vorläufige Version von Resident Evil 1.5 zu veröffentlichen. Die Entwickler weisen jedoch darauf hin, dass es sich um eine sehr frühe Fassung handelt, die noch ein relativ niedriges qualitatives Niveau aufweist. Ihr findet den Download in diesem Forum.

Außerdem gibt es unterhalb dieser Meldung ein Making-of-Video, bei dem euch die Entwickler einige der Arbeitsschritte zeigen - inklusive einiger Gameplay-Szenen.

» Special zur Historie der Resident-Evil-Serie auf GamePro.de lesen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.