Resident Evil 7 - Rückkehr eines bekannten Serien-Bösewichts?

Wesker, der polarisierende Bösewicht aus der Resident-Evil-Serie taucht überraschend im SpinOff Umbrella Corps auf. Deutet dies eine Rückkehr des Charakters auch für Resident Evil 7 an?

von Manuel Fritsch,
30.06.2016 17:49 Uhr

Gibt es ein Wiedersehen mit Serienbösewicht Wesker in Resident Evil 7?Gibt es ein Wiedersehen mit Serienbösewicht Wesker in Resident Evil 7?

Auf der E3 hat Capcom erste Eindrücke des Spiels Resident Evil 7 gezeigt. Das Spiel, das auch komplett in Virtual Reality gespielt werden kann, weicht nicht nur dadurch etwas stärker in Mechanik und Aufmachung von den letzten Episoden der Action-Horrorserie ab. So verwundert es etwas, dass das Horrorblog Rely on horror darüber spekuliert, ob der bekannte Serien-Bösewicht Wesker in RE7 auftauchen könnte.

Grund zur Annahme sind eine Reihe von Indizien, die eine Rückkehr andeuten könnten. So haben die Blogger und YouTuber Soundclips im SpinOff-SpielUmbrella Corps gefunden, die ihrer Meinung nach eindeutig nach dem bekannten Bösewicht Wesker klingen. Bestätigt wird diese These vom langjährigen Synchronsprecher D.C. Douglas der Rolle:

Er behauptet jedoch in seinem Blog, dass er nicht für Aufnahmen zu Resident Evil 7 im Studio stand und nur von seiner Rolle in Umbrella Corps weiß. Er ging davon aus, dass die Ereignisse im Mulitplayershooter »nicht kanon« sind, also nicht für die Haupt-Timeline der Resident-Evil-Story relevant sind und Weskers Auftreten lediglich ein »Easter Egg« für Fans sei. Doch Capcom bestätigte in einem Interview mit dem Magazin Gamespot, dass Umbrella Corps zu unserer aktuellen Zeit spielt und kein »Aternativ-Universum« sei und nach Resident Evil 6 spielen würde.

"The game is not a hypothetical, “what-if” side scenario. Umbrella Corps is set in the present day of Resident Evil, which means it’s after the events of Resident Evil 6. It’s almost in an ironic way that we’re using the title Umbrella Corps. If you know your Resident Evil lore, Umbrella no longer exists at this time in the universe; it’s been destroyed. There’s definitely a kind of a background of the Resident Evil universe that forms the basis of the game’s premise."

Zwar geben die Ereignisse in Resident Evil 5 wenig Anlass, an eine Rückkehr des Charakters Wesker zu glauben, aber das muss bei einem fantastischen Setting wie dem Resident-Evil-Universum ja kein Hindernis darstellen. Zumindest sei RE7 laut der Entwickler kein »Reboot« oder eine Neuinterpretation der Serie, auch wenn sich das Spiel mechanisch grundlegend verändern wird. Douglas geht nicht davon aus, dass er als Wesker im Spiel auftauchen wird.

Mehr zum Thema:Resident Evil 7 - Soll auf Quick Time Events verzichten

Wir dürfen gespannt sein, was sich Capcom für das Spiel, dass am 24. Januar 2017 für PC, Xbox One und PS4 erscheinen soll diesbezüglich einfallen lassen wird.

Resident Evil 7 Biohazard - Gruseliger Ankündigungs-Trailer von der E3 Resident Evil 7 Biohazard - Gruseliger Ankündigungs-Trailer von der E3

Alle 59 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...