Resident Evil: Revelations - Teurer als andere 3DS-Spiele

Durch den Einsatz einer größeren Speicherkarte wird Resident Evil: Revelations teurer werden als andere 3DS-Spiele.

von Michael Söldner,
03.11.2011 09:11 Uhr

Mit Resident Evil: Revelations verspricht Capcom einen vollwertigen Ableger der Horror-Reihe mit über 20 Stunden Spielzeit und aufwändigen Render-Cutscenes. Das Erlebnis soll dem großer Konsolen gerecht werden. Um die Spieldaten jedoch auch unterbringen zu können, muss eine größere Speicherkarte zum Einsatz kommen. Dies erklärte der Pressesprecher von Capcom in einem Interview.

Normalerweise werden Spiele für den Nintendo 3DS auf Karten mit 2 Gigabyte Fassungsvermögen ausgeliefert, Capcom will für Resident Evil: Revelations jedoch eine Karte mit 4 Gigabyte verwenden, entsprechend wird der Kaufpreis ca. 10 Euro höher ausfallen als bei anderen 3DS-Games.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...