Ridge Racer Vita - Erste Details zu den DLCs liegen vor

Namco Bandai will nach dem Release von Ridge Racer Vita sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige DLCs für das Rennspiel veröffentlichen.

von Andre Linken,
29.11.2011 15:48 Uhr

Für Ridge Racer Vita sind viele DLCs geplant.Für Ridge Racer Vita sind viele DLCs geplant.

Bereits in der vergangenen Woche hatten wir darüber berichtet, dass der Publisher Namco Bandai einige DLCs (Downloadable Content) für das Rennspiel Ridge Racer Vita plant. Mittlerweile liegen diesbezüglich einige konkretere Details vor.

Demnach soll die erste Download-Erweiterung bereits am 22. Dezember 2011 erscheinen - also wenige Tage nach dem Verkaufsstart der PlayStation Vita und Ridge Racer Vita. Dabei handelt es sich um ein Paket, das Musikstücke aus früheren Ridge-Racer-Spielen enthält. Weitere dieser »Music Packs« sollen wöchentlich im Verlauf des Januars und Februars 2012 erscheinen - und zwar kostenlos.

Am 23. Februar 2012 sollen dann kostenpflichtige DLCs erscheinen. Pro Fahrzeug sollen zirka 250 Yen und pro Rennstrecke 400 Yen fällig sein. Im März sollen insgesamt drei Autos und zwei Strecken erscheinen, im April und Mai sollen dann vier Autos und drei Strecken folgen. Einige der Downloads werden als Paket angeboten, während andere ausschließlich einzeln erhältlich sein werden.

Debüt-Trailer von Ridge Racer Vita 1:19 Debüt-Trailer von Ridge Racer Vita


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.