Rise of the Tomb Raider - Nachfolger bereits indirekt angekündigt

Square Enix hat im Rahmen der Gamescom auf indirektem Weg einen Nachfolger für Rise of the Tomb Raider angekündigt. Demnach sollen die aktuellen Episoden eine Trilogie bilden.

von Andre Linken,
06.08.2015 10:00 Uhr

Rise of the Tomb Raider ist wohl der zweite Teil einer Trilogie.Rise of the Tomb Raider ist wohl der zweite Teil einer Trilogie.

Das Actionspiel Rise of the Tomb Raider ist noch nicht mal auf dem Markt, da spricht Square Enix schon ganz offen über einen Nachfolger - wenn auch auf einem eher indirekten Weg.

Konkret war es Phil Rogers, der Geschäftsführer von Square Enix America, der sich in einem Interview mit dem Magazin GameSpot auf der Gamescom etwas verplappert hat. Eigentlich wollte er nur allgemein über den zeitlich begrenzten Xbox-Exklusiv-Deal von Rise of the Tomb Raider sprechen. Doch dann rutschte ihm ein interessantes Details raus - es gibt eine Trilogie.

"Wir denken in erster Linie, dass es derzeit das Richtige für Tomb Raider ist. Was zuliebe des Studios und der nächsten Episode der Tomb Raider Trilogie getan wurde."

Mehr:Frische Gamescom-Impressionen von Rise of the Tomb Raider

Demnach war der Reboot Tomb Raider aus dem Jahr 2013 der Start einer Trilogie, während Rise of the Tomb Raider deren Mittelstück ist. Eine noch nicht offiziell angekündigte Episode bildet dann den Abschluss des neuen Tomb-Raider-Konstrukts. Weitere Details ließ sich Rogers allerdings nicht entlocken, und auch der Entwickler Crystal Dynamics schweigt sich zu diesem Thema derzeit noch aus.

Alle News, Videos und Screenshots von der Gamescom 2015

Rise of the Tomb Raider - 7 Minuten Gameplay von der Gamescom 2015 Rise of the Tomb Raider - 7 Minuten Gameplay von der Gamescom 2015

Alle 49 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...