Rise of the Tomb Raider - Nun doch mit Multiplayer-Elementen

Vor einigen Tagen hieß es Rise of the Tomb Raider verzichte vollständig auf einen Mehrspielermodus. Microsoft hat nun jedoch widersprochen und klargestellt, dass es doch Multiplayer-Elemente geben wird.

von Elena Schulz,
09.09.2015 12:07 Uhr

Rise of the Tomb Raider kommt wohl doch mit Multiplayer.Rise of the Tomb Raider kommt wohl doch mit Multiplayer.

Erst letztes Wochenende erklärte der Entwickler Crystal Dynamics, man wolle sich bei Rise of the Tomb Raider voll auf die Story konzentrieren. Deshalb sollte es eigentlich keinen Multiplayer-Modus geben. Microsoft hat inzwischen jedoch klargestellt, dass das neue Lara-Croft-Abenteuer sehr wohl Mehrspielerelemente bekommen wird.

Passend dazu:Rise of the Tomb Raider Screenshots - Xbox One vs. Xbox 360

Details zu diesem Multiplayer-Modus will man allerdings noch nicht verraten. Aktuellen Informationen zufolge scheint es sich aber lediglich um eine Erweiterung der Singleplayer-Kampagne und keinen vollwertigen Multiplayer zu handeln. Spieler sollen sich zumindest miteinander messen können.

Das könnte darauf hindeuten, dass es keinen separaten Multiplayer geben wird. Stattdessen könnte Rise of the Tomb Raider kompetitive Online-Funktionen in der Kampagne oder einen Koop-Modus bekommen. In den kommenden Wochen will Microsoft noch genauere Informationen zum ergänzenden Multiplayer veröffentlichen.

News: Halo- & Destiny-Komponist wegen Trailer-Musik gefeuert - Rise of the Tomb Raider ohne Multiplayer News: Halo- & Destiny-Komponist wegen Trailer-Musik gefeuert - Rise of the Tomb Raider ohne Multiplayer

Alle 49 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...