Rise of the Tomb Raider - Release-Datum für PS4; neue Inhalte & Playstation VR

Der Release-Termin für Rise of the Tomb Raider für die PS4 steht. Die »20 Year Celebration«-Edition kommt mit neuen und alten DLCs und einem exklusiven VR-Ausflug ins Croft-Anwesen.

von Manuel Fritsch,
19.07.2016 16:56 Uhr

Mit einem Jahr Verspätung kommt Rise of the Tomb Raider nun auch am 11. Oktober 2016 für die Playstation 4. Microsoft hatte sich die zeitlichen Exklusivrechte gesichert. Die »20 Year Celebration«-Edition liefert auch neue Inhalte, die uns in die Villa der Familie Croft führen.Mit einem Jahr Verspätung kommt Rise of the Tomb Raider nun auch am 11. Oktober 2016 für die Playstation 4. Microsoft hatte sich die zeitlichen Exklusivrechte gesichert. Die »20 Year Celebration«-Edition liefert auch neue Inhalte, die uns in die Villa der Familie Croft führen.

Die Heldin der Tomb-Raider-Spiele, Lara Croft, feiert dieses Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Dies nimmt Publisher Square Enix zum Anlass, um den zeitverzögerten Release der PS4-Version des Spiels neu in Szene zu setzen. Am 11. Oktober 2016 wird die Version nun nach fast einem Jahr Wartezeit für Sonys Konsole nach dem Ende der Xbox-Exklusivität veröffentlicht.

Unser Test der Xbox-Fassung:Rise of the Tomb Raider - Von der Heulsuse zur Heldin

Die neue Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration«-Version wird als Ausgleich für die Wartezeit neben dem Grundspiel auch ein paar Extras erhalten. Unter anderem wird ein spezieller Modus für die Sony-exklusive Playstation VR enthalten sein, der das Erkunden der Familienvilla in der First-Person-Ansicht erlaubt.

Alle Inhalte der PS4-Version

  • Neuer »Extreme Survivor«-Schwierigkeitsgrad (Keine Checkpoints)
  • Zwei neue Premium-DLCs »Blood Ties« & »Lara’s Nightmare«
  • Co-Op-Support für den »Endurance Mode«
  • Neue Outfits und Waffen, die von Tomb Raider 3 inspiriert wurden
  • Freischaltbare, klassische Lara-Modelle für den »Expedition Mode«
  • Alle bereits existierenden DLCs inklusive »Baba Yaga: The Temple of the Witch« und »Cold Darkness Awakened«
  • Alle bereits existierenden Kosmetischen Veränderungen (12 Outfits, 7 Waffen, 35 Expedition-Cards)
  • Support für PlayStation VR, der das Erkunden der Croft Manor in der First Person erlaubt

Inhalte der 20 Year Celebration Edition von Rise of the Tomb Raider.Inhalte der 20 Year Celebration Edition von Rise of the Tomb Raider.

»Blood Ties«, der neue Premium-DLC, ruft die Spieler dazu auf, das Croft-Anwesen in einem neuen Story-Modus zu erkunden. Dort gilt es, Beweise für Laras Anspruch an dieses Erbe zu finden. Danach muss das Anwesen im zweiten neuen DLC »Lara's Nightmare« gegen eine Zombie-Invasion verteidigt werden.


Besitzer des Season-Pass für Xbox One und PC erhalten den neuen DLC »Blood Ties« übrigens kostenlos. Weitere Informationen zu den verfügbaren Inhalten je Plattform und den Kosten finden sich in der FAQ im Forum von Square Enix.

Auch interessant:Playstation VR - Europa-Termin, Euro-Preis und versteckte Kosten

Rise of the Tomb Raider - Testvideo zur Xbox-One-Version Rise of the Tomb Raider - Testvideo zur Xbox-One-Version

Alle 67 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...