Rise: Race The Future - Futuristisches Rennspiel mit Drift-Fokus

Mit Rise: Race The Future will noch 2016 ein weiterer Spieler auf dem Rennspiel-Markt mitmischen. Im Fokus des Spiels stehen futuristische Auto-Designs und ausgeprägte Drift-Mechaniken.

von Tobias Ritter,
01.06.2016 14:41 Uhr

Rise: Race The Future - Ankündigungstrailer zum Supersportwagen-Rennspiel 1:21 Rise: Race The Future - Ankündigungstrailer zum Supersportwagen-Rennspiel

Das Entwicklerstudio VD-DEV hat ein neues Rennspiel mit dem Titel Rise: Race The Future angekündigt. Die Besonderheit: Das Design der futuristischen Super-Sportwagen stammt vom professionellen Fahrzeug-Designer Anthony Jannarelly, der mittlerweile seine eigene Auto-Firma betreibt.

Das Spiel ist in einer fiktiven nahen Zukunft angesiedelt, in der eine neuartige Reifen-Technologie Rennen auf allen Arten von Untergrund erlaubt - insbesondere auf Wasser. In Sachen Gameplay orientiert sich Rise: Race The Future an Arcade-Mechaniken. Im Zentrum steht das Erlernen und Meistern von extremen Drifts. Offensichtliche Inspirationsquelle: Sega Rally.

Rise: Race The Future soll im Winter 2016 für PC, Konsolen und mobile Endgeräte erscheinen. Auch eine Veröffentlichung für die kommende Nintendo NX ist geplant.

Rise: Race The Future - Screenshots der Supersportwagen ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.