Rock Band - Verwirrung um angebliche Abschaltung der iOS-Version

Vor kurzem erhielten die Benutzer der iOS-Version von Rock Band eine Meldung, dass das Musikspiel ab dem 31. Mai 2012 nicht mehr spielbar sein wird. Dabei handelte es sich aber wohl um einen Fehler.

von Andre Linken,
03.05.2012 13:16 Uhr

Rock Band für iOS bleibt auch nach dem 31. Mai 2012 spielbar.Rock Band für iOS bleibt auch nach dem 31. Mai 2012 spielbar.

Bei den Besitzern der iOS-Version von dem Musikspiel Rock Band herrschte für einige Zeit große Verwirrung. So tauchte vor kurzem eine Ingame-Nachricht auf, derzufolge das Spiel ab dem 31. Mai 2012 nicht mehr nutzbar sein wird. Auch in der (derzeit nicht erreichbaren) FAQ-Sektion von Electronic Arts war ein entsprechender Hinweis zu finden. Darin hieß es, dass man die verfügbaren Ressourcen künftig auf andere Spiele von EA fokussieren werde.

Mittlerweile hat sich der Publisher jedoch offiziell zu Wort gemeldet und die Angelegenheit aufgeklärt. Demnach habe es sich bei der besagten Ingame-Meldung um einen Fehler gehandelt. Rock Band werde auch nach dem 31. Mai 2012 spielbar sein. Man wolle dem Ursprung dieses Problems auf den Grund gehen und in absehbarer Zukunft weitere Informationen preisgeben.

Demnach sieht derzeit alles danach aus, dass ihr auch über den Mai hinaus weiter mit eurer iOS-Plattform rocken könnt.

Rock Band PS3 360 ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.