Rocket League - Februar-Update bringt Belohnungen

Psyonix wird mit dem Februar-Update von Rocket League die versprochenen Saison-Belohnungen veröffentlichen. Des Weiteren wird es sogenannte Tier-Items in verschiedenen Kategorien geben.

von Andre Linken,
19.01.2016 13:16 Uhr

Das Februar-Update von Rocket League bringt die Saison-Belohnungen.Das Februar-Update von Rocket League bringt die Saison-Belohnungen.

Wer sich müht, soll auch belohnt werden. Getreu diesem Motto wird der Entwickler Psyonix schon bald die Saison-Belohnungen für den Fußball-Rennspiel-Mix Rocket League veröffentlichen.

Wie das Team in einem Status-Update auf der Steam-Webseite erklärt hat, werden die Belohnungen Bestandteil des Februar-Updates sein. Jeder Spieler, der in »Ranked Matches« die Stufe Bronze oder höher erreicht hat, wird eine solche Belohnung erhalten. Dabei handelt es sich um limitierte Kronen, die dem jeweils erreichten Rang (Bronze, Silber, Gold etc.) entsprechen.

Des Weiteren wird Psyonix mit dem Februar-Update sogenannte Tier-Items einführen. Die reichen von gewöhnlichen bis hin zu limitierten Gegenständen und Premium-Objekten. Dabei gilt: Je länger man spielt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, einen solchen Gegenstand zu erhalten.

Mehr:Kontrollbesuch von Rocket League - Zündet die Rakete noch?

Übrigens will Psyonix am 22. Januar 2016 erste Details zur nächsten Saison von Rocket League bekannt geben.

Rocket League Kontrollbesuch - Wie hat sich der Multiplayer-Spaß seit Release entwickelt? Rocket League Kontrollbesuch - Wie hat sich der Multiplayer-Spaß seit Release entwickelt?

Alle 35 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...