Rockstar Games - GTA-5-Verkaufszahlen und neues Spiel bereits 2015

Im Rahmen der Bekanntgabe seiner aktuellen Geschäftsergebnisse hat Take-Two auch einige interessante Neuigkeiten zu Rockstar Games bekannt gegeben. Das Entwicklerstudio soll noch 2015 ein neues Spiel für die PS4 und die Xbox One veröffentlichen.

von Tobias Ritter,
14.05.2014 08:41 Uhr

Take-Two hat seine Ergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2014 bekannt gegeben. GTA 5 verkaufte sich bis heute 33 Millionen Mal. Take-Two hat seine Ergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2014 bekannt gegeben. GTA 5 verkaufte sich bis heute 33 Millionen Mal.

Take-Two hat seine Ergebnisse für das vierte Quartal des am 31. März 2014 beendeten Geschäftsjahres 2014 bekannt gegeben. Insgesamt verbuchte der Publisher einen Netto-Verlust in Höhe von 30,8 Millionen US-Dollar - und fuhr damit ein noch schlechteres Ergebnis als im selben Vorjahreszeitraum ein. Damals betrug der Verlust »lediglich« 22,5 Millionen US-Dollar.

Als Grund für den negativen Trend führt CEO Strauss Zelnick die im März 2013 erfolgte Veröffentlichung von BioShock Infinite an, die damals offenbar noch einmal einiges an Umsatz generiert hat. Im vergangenen Geschäftsquartal hatte Take-Two hingegen keine größere Neuveröffentlichung im Porfolio.

Den größten Beitrag zum 195,2 Millionen US-Dollar betragenden Netto-Umsatz (Vorjahreszeitraum: 299,5 Millionen US-Dollar) haben laut Zelnick übrigens NBA 2K14, Grand Theft Auto 5, Grand Theft Auto Online, Borderlands 2 und BioShock Infinite geleistet.

Insgesamt allerdings kann Take-Two auf ein recht erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 zurückblicken: Der Netto-Gewinn belief sich in den vergangenen zwölf Monaten auf 361,7 Millionen US-Dollar. Im Vergleich: Das Geschäftsjahr 2013 brachte noch einen Netto-Verlust von 31,2 Millionen US-Dollar mit sich. Das Netto-Einkaufen weist mit 2,35 Milliarden US-Dollar zudem einen neuen Rekord auf. Vor einem Jahr waren es noch lediglich 1,21 Milliarden US-Dollar.

Verantwortlich für die guten Zahlen dürften wohl vor allen Dingen der Open-World-Actiontitel GTA 5 sein. Bis heute hat sich das von Rockstar Games entwickelte Spiel 33 Millionen Mal verkaufen können und dabei eine Milliarde US-Dollar an Umsatz generiert. Und das zuständige Entwicklerstudio hat offenbar bereits den nächsten Rekordversuch in der Hinterhand: Wie Take-Two ankündigte, wird das Team noch 2015 ein neues Spiel für die Xbox One und die PlayStation 4 auf den Markt bringen. Worum es sich dabei konkret handelt, verriet man jedoch noch nicht.

Alle 33 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...