Rockstar Games - »Aufregende« Projekte in Arbeit, Ankündigung demnächst

Red Dead Redemption 2? GTA 6? Max Payne 4? Laut Take-Two arbeiten die Entwickler von Rockstar Games aktuell an gleich mehreren Projekten. Möglicherweise erfolgt die erste Neuvorstellung bereits auf der E3 2016 im kommenden Juni.

von Tobias Ritter,
19.05.2016 08:15 Uhr

Rockstar Games arbeitet angeblich an mehreren neuen Projekten. Worum es sich dabei handelt, soll schon bald bekannt gegeben werden. Rockstar Games arbeitet angeblich an mehreren neuen Projekten. Worum es sich dabei handelt, soll schon bald bekannt gegeben werden.

Die letzte Neuveröffentlichung ist nun auch schon ein wenig her: 2013 ist GTA 5 für die alte Konsolengeneration erschienen, in den Jahren darauf folgten dann auch Versionen für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC.

Dass Rockstar Games trotz der laufenden Unterstützung des extrem erfolgreichen Online-Parts bereits an einem neuen Projekt arbeitet, dürfte also ein offenes Geheimnis sein. Dem Mutterkonzern und Publisher Take-Two zufolge belässt es das Studio aber nicht nur bei einem Projekt:

"Rockstar Games arbeitet natürlich bereits unter Hochdruck an einigen aufregenden zukünftigen Projekten, die bald vorgestellt werden."

Das ist insofern überraschend, als dass Rockstar Games eigentlich bekannt dafür ist, sich auf nur eine Neuveröffentlichung alle paar Jahre zu fokussieren. Mehrere parallele Projekte sind eher untypisch für das Entwicklerteam.

Es bleibt also abzuwarten, woran die GTA-Entwickler zur Zeit konkret arbeiten. Die Aussage, dass es schon bald zu einer Präsentation kommen werde, lässt allerdings darauf hoffen, dass es bereits auf der E3 2016 im nächsten Monat soweit sein wird.

Zuletzt gab es vermehrt Gerüchte über ein neues Red-Dead-Spiel. Außerdem hat das Unternehmen vor einiger Zeit Mitarbeiter für eine »asymmetrische Koop-Stealth-Erfahrung« gesucht.

Der enorme Erfolg von GTA Online könnte ebenfalls ein Hinweis auf eines der aktuellen Projekte von Rockstar Games sein. Gut möglich, dass das Team auch an einem reinen Onlinespiel auf Basis seiner bekannten Marken arbeitet.

Alle 33 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...