Rockstar Games - Neues Spiel nicht vor April 2017

Laut Take-Two sind bis einschließlich März 2017 keine weiteren Neuveröffentlichungen aus dem Hause Rockstar Games geplant. Sollte das Studio tatsächlich an einem neuen Red Dead arbeiten, ist damit also frühestens in einem Jahr zu rechnen.

von Tobias Ritter,
20.05.2016 12:35 Uhr

Rockstar Games wird im laufenden Geschäftsjahr kein neues Spiel veröffentlichen. Rockstar Games wird im laufenden Geschäftsjahr kein neues Spiel veröffentlichen.

Dass das Entwicklerstudio Rockstar Games derzeit gleich an mehreren Projekten arbeitet, hat der Publisher und Mutterkonzern Take-Two ja bereits durchblicken lassen. Mit einer Veröffentlichung zumindest eines der Spiele wird es in nächster Zeit aber nichts.

Wie aus den bei der Bekanntgabe der aktuellen Quartalszahlen veröffentlichten Release-Liste hervorgeht, plant das Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr lediglich mit fünf Spielen:

Darüber hinaus wird es keine Neuveröffentlichung geben, wie der CEO Strauss Zelnick noch einmal verdeutlichte:

"Nur zur Klarstellung: Wir haben unseren kompletten Release-Plan für das Jahr bekannt gegeben und mehr sollte man auch nicht erwarten. "

Immerhin: Take-Two peilt für dieses Jahr einen größeren Auftritt auf der E3 2016 an. Gut möglich also, dass es im kommenden Juni bereits die eine oder andere Neuvorstellung gibt - die dann jedoch erst irgendwann nach März 2017 erscheinen wird.

Und auch, wenn Rockstar Games die Videospielmesse in Los Angeles bisher meistens gemieden hat: Vielleicht gibt es ja auch Neuigkeiten zu den aktuellen Projekten des Teams.

Alle 33 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...