Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

RTL Skispringen 2004 im Test

Um im richtigen Leben einen Skisprung zu wagen, muss man schon ein bisschen verrückt sein. Um dieses Spiel zu zocken auch – und zwar sportverrückt. GETESTET VON BENJAMIN BLUM

von Benjamin Blum,
16.02.2006 11:22 Uhr

Der jährliche Rummel um Hannawald, Schmitt und Co. hat gerade erst begonnen, da schickt uns VCC Entertainment schon die passende Versoftung: RTL Skispringen 2004 ist das offizielle Begleitspiel zum Skisprung-Zirkus. Merkwürdig ist dabei allerdings, dass vom Titelbildschirm zwar das Logo des internationalen Skiverbandes (FIS) prangt, aber kein einziger Originalspringer im Spiel zu finden ist - die Sportler gehen mit Fantasienamen über den Bakken. Die FIS-Lizenz beschert Wintersportfreunden lediglich die authentischen Schanzen wie z.B. in Oslo oder Garmisch, den Ort des legendären Neujahrsspringens der Vierschanzentournee.

1 von 6

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.