Ryse - Ankündigung und Trailer - Cryteks »Codename: Kingdoms« kommt exklusiv für Kinect

Das bisher unter dem Namen Codename: Kingdoms bekannte Spiel der Crysis 2-Macher wird ein gestengesteuertes Prügelspiel in der Antike.

von Daniel Feith,
06.06.2011 20:36 Uhr

Auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft hat Crytek per Trailer sein kommendes Projekt Ryse (vormals Codename: Kingdoms) vorgestellt. Das Spiel wird per Kinect gesteuert und ist eine Art Beat' em Up in der Antike. Der Trailer zeigt beeindruckende Szenen eines brennenden Roms und einen Kampf zwischen dem Spieler und einem Legionär.

» Ryse - E3-Trailer ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.