San Andreas 2 - Katastrophen-Sequel mit Dwayne Johnson geplant

Nach dem Katastrophenfilm San Andreas begibt sich Dwayne 'The Rock' Johnson erneut in Gefahr. Im Sequel gibt es zahlreiche Vulkanausbrüche, Erdbeben und Tsunamis.

von Vera Tidona,
19.02.2016 12:45 Uhr

Katastrophen-Sequel San Andreas 2 mit Dwayne 'The Rock' Johnson und Carla Gugino geplant.Katastrophen-Sequel San Andreas 2 mit Dwayne 'The Rock' Johnson und Carla Gugino geplant.

Die Katastrophe ist noch nicht vorbei: Nach dem Kinoerfolg von »San Andreas« mit mehr als 473 Millionen US-Dollar Einspielergebnis weltweit kehrt Dwayne 'The Rock' Johnson nun für eine geplante Fortsetzung zurück, bestätigt The Hollywood Reporter.

Mehr dazu:Filmkritik zu San Andreas - Wenn Erde und Muskeln beben

Während im Orignalfilm ein gigantisches Erdbeben halb Kalifornien zerstört, kommt es in »San Andreas 2« zu einer globalen Katastrophe. Im Pazifischen Ozean brechen gleich mehrere Vulkane gleichzeitig aus und lösen zahlreiche Erdbeben und verheerende Tsunamis aus.

Neben Dwayne Johnson als Helikopter-Rettungspilot Raymond Gaines gibt es ein Wiedersehen mit weiteren Originalschauspielern, wie Carla Gugino als seine Frau, Alexandra Daddario als seine Tochter und Paul Giamatti als Seismologe. Die Regie übernimmt erneut Brad Peyton, während Neil Widener und Gavin James das Drehbuch schreiben.

Ein Kinostarttermin für »San Andreas 2« gibt es noch nicht. Auch ist noch unklar, wann die Produktion an den Start gehen wird. Schließlich wird Johnson mit Regisseur Brad Peyton auch die Videospiel-Verfilmung »Rampage« drehen. Derzeit ist er mit dem Dreharbeiten zum Baywatch-Film nach der populären TV-Serie und dem Action-Film »Fast & Furious 8« beschäftigt.

Alle 25 Bilder ansehen

San Andreas - Exklusiver Clip zum Katastrophen-Film San Andreas - Exklusiver Clip zum Katastrophen-Film


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...