Scalebound - Microsoft sieht Xbox-Exklusivität als »Geschenk« an

Microsoft setzt große Hoffnungen auf das kommende Action-Rollenspiel Scalebound. Der Titel werde nicht nur Fans von Platinum Games ansprechen, sondern auch eine sehr viel größere Zielgruppe.

von Tobias Ritter,
21.12.2015 09:39 Uhr

Bei Microsoft sieht man das exklusiv für die Xbox One erscheinende Action-Rollenspiel Scalebound als eine Art Geschenk an.Bei Microsoft sieht man das exklusiv für die Xbox One erscheinende Action-Rollenspiel Scalebound als eine Art Geschenk an.

Bei Microsoft setzt man offensichtlich große Hoffnungen auf den kommenden Xbox-One-Exklusivtitel Scalebound. Das jedenfalls ließ nun Aaron Greenberg, der Marketing-Chef der Xbox-Abteilung bei Microsoft, im Gespräch mit der englischsprachigen Webseite DualShockers durchblicken.

Die Exklusivität von Scalebound sei ein weiteres Geschenk für Microsoft, so Greenberg:

"Es ist ein weiteres Geschenk für uns. Wenn man darüber nachdenkt, wer [Hideki Kamiya] es entwickelt und welche qualitativ hochwertigen Spiele er in der Vergangenheit gemacht hat, die von so viele Core-Gamern geliebt werden - die Möglichkeit zu haben, ihn eine neue Marke und ein neues Spiel exklusiv für uns entwickeln zu lassen, ist etwas, auf das wir uns wirklich freuen."

Er sei sich sicher, dass das Action-Rollenspiel sowohl die Fans von Platinum Games als auch eine sehr viel weiter gefasste Zielgruppe ansprechen werde.

Mehr zum Spiel: So vielversprechend ist Scalebound

Scalebound - Erster Gameplay-Trailer von der Gamescom 2015 Scalebound - Erster Gameplay-Trailer von der Gamescom 2015

Alle 15 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...