Silent Hill - »Shattered Memories« und »Origins« erscheinen in Kürze für die PS Vita

Am 30. April veröffentlicht Konami die beiden Silent-Hill-Teile Shattered Memories und Origins auch für die PlayStation Vita. Die Horrorspiele erscheinen ausschließlich als Download über das PSN für je 9,95 Euro.

von Tobias Münster,
29.04.2014 18:20 Uhr

Konami bringt das Silent-Hill-Reboot »Shattered Memories« und das -Prequel »Origins« am 30. April auch als Download für die PlayStation Vita heraus.Konami bringt das Silent-Hill-Reboot »Shattered Memories« und das -Prequel »Origins« am 30. April auch als Download für die PlayStation Vita heraus.

Laut Angaben von Konami erscheinen bereits morgen, am 30. April die beiden Horrorspiele Silent Hill: Shattered Memories und Silent Hill Origins noch für die PS Vita. Beide sollen für je 9,95 Euro als Download über das PlayStation Network angeboten werden.

Shattered Memories und Origins wurden vor einigen Jahren auch schon für die PSP und die PlayStation 2 veröffentlicht. Ersterer erschien zudem für die Wii.

Dabei ist Shattered Memories ein Reboot des Originalspiels Silent Hill von 1999, während mit Origins dessen Vorgeschichte erzählt wird. So siedeln sich beide in der ikonischen Kleinstadt an, in der nichts mit rechten Dingen vor sich geht. Shattered Memories wird aus der Perspektive von Harry Mason gespielt, der nach seiner Tochter sucht. Origins hingegen behandelt einen Trucker namens Travis Grady, der genau so einem verschwunden Mädchen auf der Spur ist.

» Zum GamePro-Test von Silent Hill: Shattered Memories (PS2)

» Zum GamePro-Test von Silent Hill Origins (PS2)

Alle 43 Bilder ansehen

Alle 30 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...