Smite - Neuer Spielmodus »Clash« vereint das beste aus »Arena« und »Conquest«

Der neue Spielmodus »Clash« soll Spielern dabei helfen von Arena-Matches in Conquest-Matches zu kommen und die dafür nötigen Spielmechaniken erklären.

von Mathias Dietrich,
30.10.2015 17:50 Uhr

SMITE bekommt bald einen neuen Spielmodus. »Clash« ist eine Kombination aus Arena und Conquest.SMITE bekommt bald einen neuen Spielmodus. »Clash« ist eine Kombination aus Arena und Conquest.

Das MOBA Smite bekommt einen neuen Spielmodus namens »Clash«. Der soll die beiden bereits vorhandenen Modi in sich vereinen und mehr Dynamik in das Spiel bringen.

Der neue Spielmodus »Clash« ist auf 5 Spieler ausgelegt und soll eine Brücke zwischen Arena und Conquest sein. Damit konzentriert sich der Modus auf das so genannte »Lane pushing« und auch auf Gruppenkämpfe zwischen den zwei Teams. Letztere soll es vor allem in dem offenem Gebiet in der Mitte der Karte geben.

Die Karte selbst wird aus zwei Gängen bestehen und die üblichen Elemente wie Türme, Phönixe und Titanen haben. Nach wie vor ist es das Spielziel den feindlichen Titan zu besiegen. Die Spieler sollen hier aber neue Spielmechaniken lernen, die ihnen helfen sollen in den Conquest-Modus einzusteigen. Dafür soll der Aufbau der Map sorgen.

Bisher sagt der Entwickler Hi-Rez noch nicht, wann sie den Spielmodus veröffentlichen wollen. PC-Spieler können ihn aber schon jetzt auf den Testservern ausprobieren.

Mehr zu Smite: Trailer zum Steam-Release

Smite - Neuer Gott Sol im Trailer vorgestellt Smite - Neuer Gott Sol im Trailer vorgestellt

Alle 6 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...