Sony PSN - Ab Ende der Woche wieder online - Sony hat das PlayStation Network repariert

Nach dem mehrwöchigen Ausfall aufgrund einer Hackerattacke ist Sonys PlayStation-Online-Dienst PSN in wenigen Tagen wieder verfügbar.

von Daniel Feith,
31.05.2011 12:35 Uhr

Das PlayStation Network (PSN) wird ab Ende der Woche wieder in vollem Umfang funktionsfähig und erreichbar sein. Dies gibt Sony im deutschen PlayStation-Blog bekannt. Nur einige Features des Musik- und Film-Download-Service Qriocity stehen dann noch nicht zur Verfügung. Sony bestätigt aber dass neben der normalen Funktionalität des PSN auch folgende Dienste ab Ende der Woche wieder voll verfügbar sein werden:

- Der PlayStation Store zum Kauf und Download von Video- und Spielinhalten

- Das Einlösen von Gutscheinen und Codes

- Music Unlimited powered by Qriocity

- Media Go

- In-Game Werbung

Ob man sich über den letzten Punkt freuen kann sei dahingestellt. Der Video-on-Demand-Service von Qriocity wird noch eine Weile weiterer Wartung bedürfen.

Als Entschädigung für den Ausfall des PlayStation Network bietet Sony eine Reihe von Spielen und Inhalten an. Welche das sind, lest ihr hier.

Aufgrund eines Hackerangriffs war das PlayStation Network dann gute fünf Wochen nicht erreichbar. Über 77 Millionen Kundendaten, teils mit Kreditkarteninformationen fielen in die Hände der Angreifer. Der reine finanzielle Schaden für Sony wird auf weit über 100 Millionen Euro geschätzt (knapp ein Drittel des Gewinns im Geschäftsjahr 2010/2011) - der Imageverlust ist nicht abschätzbar.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.