Sony PSN - Testlauf - Bald wieder online?

Fortschritte bei der Wiederherstellung des PSN: Der Serverumzug des PlayStation Network ist vollendet, Sony testet bereits kräftig.

von Daniel Feith,
06.05.2011 11:05 Uhr

Sony arbeitet fieberhaft daran, das PlayStation Network wieder freizugeben - mit neuen Features und Sicherheitsmechanismen. Wie der Konzern jetzt im PlayStation.Blog bekanntgab, ist der Umzug des Online-Dienstes auf die neuen Server vollzogen. Das PSN-Team sei derzeit dabei die Funktionen des PlayStation Network »rund um die Uhr« zu testen und auf Sicherheitslecks zu prüfen. Es sei »oberste Priorität, sicherzustellen dass die Daten [der Nutzer] sicher sind, wenn das Portal wieder online geht.«

Sobald möglich will Sony weitere Informationen über den Stand der Dinge veröffentlichen.

Wer hinter dem Hack des PlayStation Network steckt, ist immer noch unklar. Die Hackervereinigung Anonymous streitet jede Beteiligung ab. Zwar sei auf Sonys Servern eine Datei gefunden worden, die auf Anonymous hinweist - die Aktivisten behaupten aber, der Hacker habe auf eigene Faust und ohne Mitwissen und Auftrag der Vereinigung gehandelt (wir berichteten).


» Mehr zum PSN-Hack


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.