Soul Calibur 5 - Neue Details - Entwicklung erst zu 10 Prozent abgeschlossen

Die Entwickler von Team Soul geben einige Details zum Prügelspiel Soul Calibur 5 bekannt. So sind die Arbeiten zum Beispiel noch nicht sonderlich weit fortgeschritten.

von Andre Linken,
18.05.2011 17:02 Uhr

Vor genau einer Woche kündigte der Publisher Namco Bandai im Rahmen eines Events in Dubai das Prügelspiel Soul Calibur 5 offiziell an (wir berichteten). Jetzt gab der Entwickler Team Soul einige weitere Details preis, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

So werden mindestens 26 Charaktere zur Auswahl stehen, die konkrete Anzahl ist noch nicht bekannt. Der Charakter Patroklos ist der Sohn von Sophitia, und er verwendet genau wie seine Mutter ein Kurzschwert samt Schild. Allgemein strebt der Entwickler eine gesunde Mischung aus bekannten und neuen Charakteren an - Gastauftritte von Figuren aus anderen Spielen sind ebenfalls geplant.

Das Entwicklerteam besteht aus diversen Veteranen, die in der Vergangenheit bereits an einigen der Vorgängern gearbeitet haben. Allerdings gibt es auch viele neue Mitarbeiter. Bis zum Release von Soul Calibur 5 ist auf jeden Fall noch viel zu tun, denn laut aktuellen Angaben ist das Spiel erst zu zehn Prozent fertiggestellt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.