Artikel

Die Artikelübersicht mit Aktuellem und Hintergründen zu Konsolenspielen: GamePro.de testet in Previews vorab zukünftige Spiele, schaut in History-Artikeln zurück und wagt in Interviews oder Specials einen Blick hinter die Kulissen der Spielewelt.
zur Themenseite Star Wars 7

Star Wars 7: Das Erwachen der Macht - Star Wars: Alles zum neuen Expanded Universe

Jedi Knight, KOTOR, The Old Republic – alles nicht mehr gültig. Wir erklären, was im neuen Erweiterten Universum von Disney nach Star Wars: Episode 7 - Das Erwachen der Macht als kanonisch gilt. Und was nicht.

Von Dimitry Halley |

Datum: 17.12.2015


Star Wars 7: Das Erwachen der Macht : Das Expanded Universe entwickelt die Geschichte von Star Wars seit 20 Jahren kontinuierlich weiter. Das Expanded Universe entwickelt die Geschichte von Star Wars seit 20 Jahren kontinuierlich weiter.

Das Erweiterte Universum war über zwei Jahrzehnte der Anlaufpunkt für alle Neugierigen, die wissen wollten, wie es mit Han Solo, Luke Skywalker und Co. nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter weitergeht. Aus der Initiative entstanden diverse großartige Bücher, Comics und natürlich auch Spiele. Quasi alle Star-Wars-Spiele, die wir in den letzten 20 Jahren gespielt haben (zum Beispiel Jedi Knight und Knights of the Old Republic), gehören dazu.

Dann kam Disney und kündigt die offiziellen Filmfortsetzungen Episode 7: Das Erwachen der Macht sowie Episode 8 und 9 plus diverser Spin-Offs wie Rogue One an. Und damit zerbricht ein ganzes Universum von Geschichten, die ab sofort nicht mehr kanonisch sind. Das heißt, dass sie in der »offiziellen Geschichtsschreibung« von Star Wars nie wirklich passiert sind.

Es sind Legenden, und unter dem Label »Legends« werden die alten Stories ab sofort vermarktet. Stattdessen gibt es ein neues, offizielles Expanded Universe. Im Special stellen wir alle wichtigen Bücher, Comics und Spiele vor, die in Zukunft als kanonisch gelten. Der perfekte Leitfaden für alle Fans, die beim Neustart den Überblick behalten wollen.

Alles zu Star Wars 7 in der Übersicht

Star Wars 7 als Startpunkt für das neue Expanded Universe

Dreh- und Angelpunkt des neuen offiziellen Universums für Star-Wars-Inhalte ist Episode 7: Das Erwachen der Macht. Sehr viel neuer Content wie beispielsweise der DLC Battle of Jakku für Star Wars: Battlefront hängen mit damit zusammen. Disney will die Marke im Hinblick auf die neuen Filme stark machen. Trotzdem gelten auch die offiziell veröffentlichten Filme und Serien weiterhin als kanonisch. In der chronologischen Timeline, also in welcher Reihenfolge die Geschichten innerhalb der Lore stattfinden, sieht das so aus:

Name

Beschreibung

Erscheinungsjahr

Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung

Erster Prequel-Film

1999

Star Wars: Episode 2 - Angriff der Klonkrieger

Zweiter Prequel-Film

2002

Star Wars: The Clone Wars

Animationsserie in 6 Staffeln über Anakin und seine Schülerin Ahsoka Tano

2008 - 2014

Star Wars: Episode 3 - Die Rache der Sith

Dritter Prequel-Film

2005

Star Wars: Rebels

Neue Animationsserie unter Disney über den Kampf einiger Rebellen gegen Darth Vader und das Imperium

2014 - Heute

Rogue One: A Star Wars Story

Geplanter Spin-Off-Film über die Jagd nach den Plänen des ersten Todessterns

2016

Star Wars: Episode 4 - Eine neue Hoffnung

Erster Original-Film

1977

Star Wars: Episode 5 - Das Imperium schlägt zurück

Zweiter Original-Film

1980

Star Wars: Episode 6 - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Dritter Original-Film

1983

Star Wars Episode 7 - Das Erwachen der Macht

Neuester Star-Wars-Film

2015

Star Wars: Episode 8

Geplante Fortsetzung

2017

Star Wars: Episode 9

Geplanter Abschluss der Trilogie

2019

Neben den Filmen veröffentlicht Disney natürlich diverse Begleitmaterialien wie Bücher, Comics und Spiele. Und wer jetzt denkt: Pff, da gibt's ja bisher nur Star Wars: Battlefront - auch jetzt schon gelten 11 Videospiele als kanonischer Teil des neuen Erweiterten Universum.

Star Wars Games im Expanded Universe

Leider sind nicht mal mehr Spiele, die als offizielle Filmumsetzungen vermarktet wurden, kanonisch. Alle Releases, die nach der Übernahme durch Disney seit 2014 stattgefunden haben, hingegen schon. Die überwiegende Mehrheit dieser Titel besteht derzeit aber noch aus Mobile-Veröffentlichungen zu Star Wars: Rebels. In der Übersicht gibt's alle Spiele in chronologischer Reihenfolge:

Name

Beschreibung

Plattformen

Star Wars Journeys: The Phantom Menace

Ein Pod-Racing-Minispiel im Stil von Episode 1 Racer. Erzählt die Geschichte des gleichnamigen Films nach.

iOS

Star Wars Journeys: Beginnings

Interaktives Buch, das die Geschichte der Prequel-Filme thematisiert und mit Mini-Spielen auflockert.

iOS

Star Wars: Galactic Defense

Nettes Tower-Defense-Spiel mit Assets der ersten 6 Filme. Enthält viele Easter Eggs zum alten Expanded Universe.

iOS, Android

Star Wars Rebels: Ghost Raid

Mobiles Shoot 'em Up, das die Vorgeschichte zu Star Wars Rebels illustriert.

PC

Star Wars Rebels: Rebel Strike

Ein Rundenstrategiespiel, bei dem man in die Rolle der Helden von Star Wars: Rebels schlüpft.

PC

Star Wars Rebels: Recon Missions

Jump&Run, das auf der Rebels-TV-Serie basiert. In der Rolle der Serienhelden absolviert man Level und baut seine Basis aus.

iOS, Android,
Windows Phone

Star Wars Rebels: Strike Missions

Kostenloses 2D-Browserspiel, bei dem man sich als Rebels-Helden durch imperiale Festungen ballert.

PC

Star Wars: Heroes Path

Mobiles Puzzle-Spiel, das parallel zu Episode 4 spielt.

iOS

Star Wars: Battlefront

Das Reboot von Star Wars: Battlefront bringt die großen Star-Wars-Schlachten auf Current Gen.

PC, PS4, One

Star Wars: Commander

Mobiles Strategiespiel, das zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs spielt

iOS, Android,
Windows Phone,
PC

Star Wars: Uprising

Action-Rollenspiel im Diablo-Prinzip. Spielt nach Episode 6 und erzählt eine nette Widerstandsgeschichte.

iOS, Android

Von diesen Veröffentlichungen erzählt eigentlich nur Uprising eine wirklich eigene Geschichte, die nach Episode 6 spielt. Star Wars: Battlefront ist hingegen das bisher einzige Triple-A-Game, das als Teil des neuen Kanons gilt. Übrigens: Auch The Old Republic wurde offiziell vom Kanon ausgeschlossen, obwohl das MMO nach wie vor aktuell ist.

Star Wars 7: Das Erwachen der Macht : Star Wars: Rebels ist gegenwärtig eine der wichtigsten Grundlagen für das Expanded Universe. Star Wars: Rebels ist gegenwärtig eine der wichtigsten Grundlagen für das Expanded Universe.

Star Wars Bücher im neuen Erweiterten Universum

Die legendäre Thrawn-Buchtrilogie war einst der erste große, erfolgreiche Meilenstein des alten Expanded Universe. Dementsprechend ist es Disney auch im neuen Universum wichtig, ein paar Romane an den Start zu bringen, die die Hintergrundgeschichte von Star Wars erweitern. Bisher gestaltet sich die Liste aber überschaubar. Alle Bücher, die schon auf deutsch verfügbar sind, haben in Klammern den deutschen Titel.

Name

Beschreibung

Erscheinungsdatum

Dark Disciple

Jedi Quinlan Vos muss sich auf der Jagd nach Count Dooku mit Sith-Lady Asajj Ventress verbünden.

2015

Lords of the Sith (dt. Die Sith-Lords)

Darth Vader und Palpatine stranden gemeinsam auf einem Planeten und müssen sich einer Rebellentruppe zum Kampf stellen.

2015

Tarkin

Roman über den Oberschurken aus Episode 4: Wilhuff Tarkin.

2014

A New Dawn (dt. Eine neue Dämmerung)

Erzählt die Vorgeschichte zu Star Wars: Rebels

2014

Lost Stars (dt. Verlorene Welten)

Zwei junge Piloten verlieben sich ineinander, landen aber auf verschiedenen Seiten im Galaktischen Bürgerkrieg zwischen Imperium und Rebellen.

2015

Battlefront: Twilight Company (dt. Twilight-Kompanie)

Begleitbuch zu Star Wars: Battlefront, das die Reise einiger Soldaten durch verschiedene Gefechte schildert.

2015

Heir to the Jedi (dt. Das Erbe der Jedi-Ritter)

Ein Roman über Luke Skywalker, der nach der Zerstörung des ersten Todessterns erneut zwischen die Fronten gerät.

2015

Aftermath (dt. Nachspiel)

Erzählt die Geschichte nach Episode 6 und gilt damit als Auftakt zu Episode 7: Das Erwachen der Macht

2015

Bemerkenswert ist hier, dass es tatsächlich ein Buch zu Battlefront gibt. Twilight Company erzählt die Reise einiger tapferer Soldaten durch die großen Schlachten der verschiedenen Star-Wars-Filme.

Star Wars 7: Das Erwachen der Macht : Im alten Expanded Universe ging es oft um die Kinder der Star-Wars-Helden: Jacen Solo, Jaina Solo und Ben Skywalker. Im alten Expanded Universe ging es oft um die Kinder der Star-Wars-Helden: Jacen Solo, Jaina Solo und Ben Skywalker.

Comics im neuen Expanded Universe

Die letzte große Säule im neuen Erweiterten Universum sind Comic-Veröffentlichungen, die die Geschichten der Charaktere und Ereignisse aufgreifen und ergänzen. So gibt's zu nahezu jeder prominenten Figur der alten Filme eine eigene Comic-Serie. Aber auch Serienfiguren, wie der aus Star Wars: Rebels bekannte Kanan, bekommen eigene Storylines. Aus Übersichtsgründen zählen wir hier nicht alle Einzelausgaben auf, sondern nur die übergeordneten Storylines in chronologischer Reihenfolge. Alle Comics, die schon auf deutsch verfügbar sind, haben in Klammern den deutschen Titel. Einige Serien wie Chewbacca und Darth Vader haben logischerweise in beiden Sprachen denselben Titel.

Name

Beschreibung

Erscheinungsdatum

Darth Maul - Son of Dathomir (dt. Sohn Dathomirs)

Erzählt die Geschichte von Darth Maul nach Episode 1 und The Clone Wars

2014

Kanan

Erzählt die Vorgeschichte von Kanan, einer Hauptfigur aus Star Wars: Rebels

2015

Princess Leia (dt. Prinzessin Leia)

Erzählt die Erlebnisse von Leia Organa während der alten Trilogie.

2015

Chewbacca

Erzählt die Erlebnisse von Chewbacca während der alten Trilogie.

2015

Skywalker Strikes

Luke Skywalkers Abenteuer zwischen Episode 4 und 5.

2015

Darth Vader

Darth Vaders Geschichte zwischen Episode 4 und 6.

2015

Showdown on the Smuggler's Moon

Ein neues Abenteuer der alten Star-Wars-Helden mitten im Galaktischen Bürgerkrieg.

2015

Vader Down

Leia und Han Solo wollen einen schwachen Moment nutzen, um Vader zu vernichten.

2015

Lando

Ein Solo-Abenteuer für den charismatischen Schurken Lando Calrissian.

2015

Shattered Empire (dt. Imperium in Trümmern)

Erzählt die Geschehnisse nach Episode 6. Auftakt zu Episode 7.

2015

In den kommenden Jahren wird vor allem im Games-Segment sicherlich noch viel passieren. Wer sich für die Lore hinter Star Wars interessiert, der hat es angesichts der überschaubaren Bücher und Comics gegenwärtig sehr leicht, ins neue Erweiterte Universum einzusteigen. Neben den oben erwähnten Büchern und Comics gibt es noch diverse kleine Stories für Kinder, die wir hier aus Übersichtsgründen und im Hinblick auf unsere Zielgruppe ausgelassen haben.

Star Wars 7: Das Erwachen der Macht : Auch im neuen Expanded Universe ist Darth Vader eine der beliebtesten Hauptfiguren. Auch im neuen Expanded Universe ist Darth Vader eine der beliebtesten Hauptfiguren.

zur Themenseite Star Wars 7
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
kleiner Schlaumeier
#1 | 21. Dez 2015, 14:47
Eigentlich bin ich ein Star Wars Fan, mittlerweile übertreibt ihr aber ein bisschen mit eurer Informationsflut.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Memmnarch
#2 | 21. Dez 2015, 14:51
Der gleiche Dreck wie bei Star Trek, seit den neuen Filmen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Minxx
#3 | 23. Dez 2015, 13:39
Zitat von kleiner Schlaumeier:
Eigentlich bin ich ein Star Wars Fan, mittlerweile übertreibt ihr aber ein bisschen mit eurer Informationsflut.


Finde ich nicht, es sind gerade mal 20 Artikel und News Meldungen über Star Wars auf der Hauptseite, wenn es 21 wären würde ich ausflippen.
Viel wichtiger finde ich das endlich mal wieder Wörter wie Kanon, kanonisch und Lore verwendet werden bevor sie im deutschen Sprachgebrauch in Vergessenheit geraten.
rate (0)  |  rate (0)
1

 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA