Artikel

Die Artikelübersicht mit Aktuellem und Hintergründen zu Konsolenspielen: GamePro.de testet in Previews vorab zukünftige Spiele, schaut in History-Artikeln zurück und wagt in Interviews oder Specials einen Blick hinter die Kulissen der Spielewelt.
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8

GamePro wird 100 - Ein Rückblick - Die Redaktion erinnert sich

Wie kamen die GamePros eigentlich zu ihrem Job? Welche miesen Spiele mussten sie testen und wen würden sie auf eine einsame Insel mitnehmen? Erfahrt es in unserem Jubliäums-Special.

Von Redaktion GamePro |

Datum: 01.12.2010


André Horn (ehem. Chefredakteur)

GamePro wird 100 - Ein Rückblick : 1. Wann und wie hast du bei der GamePro angefangen?
Mein erster Tag bei GamePro (und auch bei IDG, dem Verlag, in dem GamePro erscheint), war der 1. Juli 2002. Zuvor war ich PR Manager bei Funcom, einem Spieleentwickler. Irgendwann erhielt ich einen Anruf, ob ich Interesse hätte, ein neues Konsolenmagazin mitzugründen. So kam ich dann als Stellvertretender Chefredakteur nach München zur GamePro. Chefredakteur war damals Gunnar Lott, der war aber zuvor schon bei IDG. Gemeinsam mit mir neu angefangen haben damals am 1.7.2002 der Kosta (der ist heute auch noch da) und die Kristina Bajic (unsere damalige Assistentin).

2. Und was machst du jetzt?
Mittlerweile bin ich Verlagsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung bei IDG Entertainment. Ich bin also verantwortlich für die wirtschaftliche Entwicklung von GameStar, GamePro, Making Games, unserem MMO-Magazin, dem offiziellen Sims-Magazin und all den anderen Sachen, an denen wir hier schrauben. Ich bin zuständig für Unternehmensstrategie, Finanzplanung, Controlling und Geschäftsentwicklung. Quasi wie eine Wirtschaftssim – nur halt im echten Leben.

» Galerie: Alle 100 GamePro-Cover ansehen

3. Ein witziges Erlebnis aus deiner GamePro-Historie?
Die legendäre Tokio-Reise mit David war sicher ein Highlight. Ich habe noch nie einen Menschen öfter seinen Koffer aus- und einpacken gesehen, weil er immer wieder was verlegt hat. Dann hat er auch noch seinen Reisepass in der Spielhalle verloren und musste zurück in die Stadt (unser Hotel lag weit außerhalb). Wenn er schon mal da ist, hat er gedacht, könnte er doch noch ein wenig zocken, hat darüber die Zeit vergessen, den letzten Zug verpasst und musste die Nacht in Tokio durchmachen. Am nächsten Morgen hatte ein sichtlich übernächtigter David auf der Messe tolle Geschichten zu erzählen – zum Beispiel die mit dem Motorrad-Lenker, aber die gehört jetzt nicht hierher.

4. Welches ist das schlechteste Spiel mit dem du in deiner Zeit hier zu tun hattest?
Was das wirklich schlechteste Spiel war, daran kann ich mich nicht erinnern und darauf will ich mich auch nicht festlegen. Aber ich kann zwei Spiele nennen, die mir vom TestCheck nachhaltig in Erinnerung geblieben sind. Das eine habe ich selber gespielt, das war King’s Field IV, ein Rollenspiel mit der vermutlich schlechtesten deutschen Synchro in der Konsolengeschichte.

GamePro wird 100 - Ein Rückblick :

» Video: TestCheck 06/2003 mit King's Field IV ansehen

5. Und an welches Spiel denkst du am liebsten zurück?
Es gibt eine ganze Menge Spiele, die mir am Herzen liegen, entweder weil sie spielerische Meilensteine waren, oder weil sie eine ganz besondere Bedeutung für mich und/oder GamePro hatten. In die die erste Kategorie gehört für mich vor allem Knights of the Old Republic, eines der besten Spiele, die ich überhaupt in meinem Leben gespielt habe. Auch an das erste Jak & Daxter erinnere ich mich gern. Oder an Suikoden III. Oder Katamari Damacy. Und natürlich an das großartige Amplitude, den inoffiziellen Vorläufer von Guitar Hero. Amplitude haben wir aus meiner heutigen Sicht mit 88% sogar noch zu niedrig bewertet. Mit Freude zurück blicke ich außerdem auf StarCraft Ghost. Das ist zwar leider nie erschienen, hat aber die Frühzeit der GamePro stark geprägt, da das für uns damals der erste richtige Coup war, den wir enthüllt haben. Mit Folklore schließt sich dann der Kreis. Das ist kein Spiel, an das man sich eigentlich besonders erinnern müsste, aber es ist das letzte Spiel, das ich in der Redaktion getestet habe. Seitdem bin ich offiziell wieder rein privater Spieler.

6. Wie hat sich dein Arbeitsalltag verändert seit du hier angefangen hast?
Seit Oktober 2007 hat sich mein Arbeitsalltag radikal verändert. Ich arbeite nicht mehr in der Redaktion, ich teste keine Spiele mehr. Stattdessen habe ich viel mit Zahlen zu tun. Wesentlich mehr, als ich es jemals geahnt hätte (Zahlen und ich – wir waren in der Schule keine Freunde). Ich bin mittlerweile zudem mehr auf irgendwelchen Medienveranstaltungen unterwegs als auch Events der Computerspiel-Branche. Dennoch fühle ich mich immer noch in erster Linie der Videospielszene zugehörig und tobe mich statt in der Redaktion jetzt einem Verein aus (Videospielkultur e.V.), den ich vor etwas über vier Jahren in München mit einigen Freunden gegründet habe.

7. Mit welchem Kollegen würdest du am liebsten auf einer einsamen Insel ausgesetzt werden und wieso?
Dave. Der kann singen, Gitarre spielen und quasselt im Zweifelsfall auch zehn Jahre am Stück, bis wir wieder abgeholt werden.

» Auf der nächsten Seite: Ex-GamePro-Chef Gunnar Lott

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Splandit
#1 | 01. Dez 2010, 19:19
Also das nenne ich mal mal ein gelungenes Special. Ich war ehrlichgesagt überrascht das wir nach der langen Zeit erst bei der 100. Ausgabe sind.:D
Und das sogar die alten Chefredakteure nochmal was beisteuern erinnert einen doch an die alten Zeiten.

Und mit dem Testcheck 03/2005 habt ihr auch noch das Video ausgegraben das für mich immer "Gamepro" ausgemacht hat. Es war das erste GP Video das ich gesehen habe, damals noch über die DVD eines Freundes. Der BCV Spruch geht mir bis heute nicht aus dem Kopf.:)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Schokoweck
#2 | 01. Dez 2010, 21:21
Zitat von Splandit:
Und mit dem Testcheck 03/2005 habt ihr auch noch das Video ausgegraben das für mich immer "Gamepro" ausgemacht hat. Es war das erste GP Video das ich gesehen habe, damals noch über die DVD eines Freundes. Der BCV Spruch geht mir bis heute nicht aus dem Kopf.:)


War das nicht der Testcheck, in dem Henry diese abartig schlechte Diablo-Kopie mit seinem Gitarrenspiel verschlimmberssert hat? Und das tolle Baustellenfahrzeug Beat'em Up getestet wurde? Das war genial.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#3 | 01. Dez 2010, 21:22
Alleine die Testchecks von henry sind und waren einzigartig. Das machte früher die gp aus. Leider ist sowas heute nicht mehr drinnen........
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Splandit
#4 | 01. Dez 2010, 23:23
@ Schokoweck
Jep Eternal Quest und Battle Construction Vehicles von Midas Interactive.:D Ich frage mich was solche Firmen heute wohl machen.

War wie gesagt mein erstes GP Video und ich musste es mir damals in Dauerschleife ansehen weil ich vor lachen kaum was verstanden habe. Danach mussten auch ganz schnell alle Hefte von 2004 nachgeholt werden.

Und ja, ich würde auch sagen das die nächsten 100 Hefte leider sehr stark auf der Kippe stehen.:(
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#5 | 02. Dez 2010, 00:53
Ach ja, die alte Zeit. Die Testchecks von Andre und Henry waren und sind immernoch die Besten. Z. B. Kingsfield 4: Zeitlupe in Reinform. Seht wie DYNAMISCH ich meine Keule schwinge. Danke Andre. Dieser Testcheck war echt der Brüller und ist bis heute unvergessen. Bitte werdet wieder etwas komischer, so wie früher, mit Andre und Henry im Testcheck. Ansonsten wünsche ich euch alles gute zum Jubiläum und auf die nächsten 100 Ausgaben. :D
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#6 | 02. Dez 2010, 08:19
auch wenn streng genommen bereits im April zum launch von Gamecube und XBox eine GamePro erschien mit Tidus auf dem Cover.....ja die habe ich auch noch ;) und die restlichen hundert ebenfalls...in der neuen Ausgabe hat mich nur gestört,dass ihr Two Worlds 2 genauso hoch bewertet habt wie Donkey.... und das nach eurem ernüchternem Testvideo....
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#7 | 02. Dez 2010, 08:22
die erste DVD mit Halo, FF10 und Luigis Mansion ect..... war auch noch nicht vertont ,sondern im Spielesound gehalten.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Seb_da_Mack
#8 | 05. Dez 2010, 16:35
Zitat von Nintoni:
auch wenn streng genommen bereits im April zum launch von Gamecube und XBox eine GamePro erschien mit Tidus auf dem Cover.....ja die habe ich auch noch


Ja die habe ich auch noch und da habe ich mich auch gewundert, warum die in dem spezial nicht erwähnt wurde....
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#9 | 06. Dez 2010, 08:54
den testcheck 06/2009 werde ich nie vergessen. hab die dvd mit meinem bruder zusammen angeschaut und der spruch "abspitzen aus der egoperspektive" verfolgt uns heute noch *lol*
btw; geiles spezial
rate (0)  |  rate (0)
1

 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA