Splash Damage - Brink-Entwickler kündigt bald ein neues Spiel an

Am 29. November 2012 will das Entwicklerstudio Splash Damage ein neues Spiel ankündigen. In der Vergangenheit war das Team unter anderem für den Shooter Brink verantwortlich.

von Andre Linken,
23.11.2012 16:57 Uhr

Splash Damage stellt am 29. November ein neues Spiel vor.Splash Damage stellt am 29. November ein neues Spiel vor.

In der nächsten Woche will das Entwicklerstudio Splash Damage ein neues Spiel ankündigen. Auf der offiziellen Webseite ist derzeit eine Teaser-Grafik zu sehen, die auf den 29. November 2012 um 11:29 Uhr hinweist. Bis zu diesem Tag darf spekuliert werden, an welchem Spiel das Team derzeit arbeitet.

Mögliche Hinweise finden sich ebenfalls auf der besagten Webseite - teilweise jedoch etwas versteckt. So wurde das Teaser-Bild unter dem Namen »Car_Teaser« auf dem Server gespeichert. Handelt es sich demnach um ein Rennspiel? Außerdem hat das Logo auf dem Bild eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Logo des iOS-Spiels RAD Soldiers, das ebenfalls von Splash Damage stammt. Gibt es also bald eine Portierung für andere Plattformen?

Bisher war Splash Damage vor allem für Ego-Shooter bekannt. Zu ihren Werken zählen unter anderem Brink (Release im Jahr 2011) und Enemy Territory: Quake Wars (2007).

Brink ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.