Splinter Cell - Neuer Regisseur für die Verfilmung, Kinostart im Jahr 2015

Der Regisseur Doug Liman befindet sich in abschließenden Gesprächen, um die Verfilmung von Splinter Cell zu übernehmen. Der Kinostart soll im Jahr 2015 erfolgen.

von Andre Linken,
20.03.2014 10:52 Uhr

Doug Liman soll als Regisseur die Verfilmung von Splinter Cell leiten. Die Dreharbeiten beginnen im August 2014.Doug Liman soll als Regisseur die Verfilmung von Splinter Cell leiten. Die Dreharbeiten beginnen im August 2014.

Nachdem es in den vergangenen Monaten wieder ziemlich ruhig rund um die Verfilmung der Actionspiel-Serie Splinter Cell geworden ist, gibt es jetzt wieder einige neue Informationen.

Wie aus einem aktuellen Bericht des Hollywood Reporter hervorgeht, soll Doug Liman (»Die Bourne Identität«) den Posten des Regisseurs bei diesem Projekt übernehmen. Derzeit laufen bereits die abschließenden Gespräche, eine Einigung scheint kurz bevorzustehen. Liman soll zudem gemeinsam mit Basil Iwanyk und Jean-Julien Baronnet als Produzent fungieren.

Des Weiteren geht aus dem Bericht hervor, dass die Dreharbeiten für den Splinter-Cell-Film im August dieses Jahres beginnen sollen. Der Kinostart ist für einen noch nicht näher bekannten Termin im Jahr 2015 geplant.

Als Sam Fisher in der Hauptrolle zu sehen sein wird übrigens aller Voraussicht nach Tom Hardy, der unter anderem als Bösewicht Bane in »Dark Knight Rises« zu sehen war und auch in »Inception« mitspielte. Details zur Story des Splinter-Cell-Films sind bisher allerdings noch nicht bekannt.

Spiele als Filme - Die Geschichte der Game-Verfilmungen ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.