SSX - Multiplayer-Modus auch ohne Online-Pass

Die Neuauflage des Sportspiels SSX wird zwar auch ohne Online-Pass im Multiplayer-Modus spielbar sein, Belohnungen gibt es ohne den Zugang jedoch keine. Diese werden gespeichert, bis man sich das Zusatz-Feature kauft.

von Florian Inerle,
31.01.2012 11:30 Uhr

SSX erscheint im März 2012 für PS3 und Xbox 360.SSX erscheint im März 2012 für PS3 und Xbox 360.

Im Snowboard-Spiel SSX setzt der Publisher Electronic Arts auf eine neue Methode, um Spieler zum Kauf eines Online-Pass anzuregen. Im neuen Spiel des Entwicklers EA Sports wird man zwar im Multiplayer-Modus spielen können, Gewinne gibt’s jedoch keine, wenn man keinen entsprechenden Zugang hat. Diese werden laut Publisher Electronic Arts so lange einbehalten, bis man sich einen Online-Pass kauft. Erst dann werden alle gewonnenen Credits aus »Explore und Global Events« an den jeweiligen Account übertragen.

Somit können Käufer eines gebrauchten Exemplars von SSX zwar an allen Spielsitzungen des Mulitplayer-Modus teilnehmen, neue Gegenstände können jedoch nicht erworben werden. Ob gekaufte Gegenstände wie neue Snowboards oder Kleidung spielerische Vorteile bringen, ist bisher noch nicht bekannt.

»EA Sports hat große Investitionen getätigt, um umfassende Online-Features und Services zu bieten. Diese Online-Features wollen wir den Spielern vorbehalten, die Electronic Arts dafür bezahlen«, schreibt der Publisher in einem Statement.

SSX erscheint am 1. März für PlayStation 3 und Xbox 360. Ein Online-Pass des Spiels kostet in den USA 10 Dollar. In Deutschland wird dieser voraussichtlich 10 Euro kosten.

SSX Patagonia-Trailer 1:17 SSX Patagonia-Trailer


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.